Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Knappe Rennen um DM-Starts
Sportbuzzer Sport im Norden Knappe Rennen um DM-Starts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 25.04.2018
Kiel

Dabei ging es in eigentlich allen vier Entscheidungen knapp zu. Niklas Kröger vom VSK Stormarn lag nach der U14-Qualifikation auf Rang vier, in der Endrunde aber verbesserte er sich noch um einen Platz, warf 801 Holz und sicherte sich mit einem Holz Vorsprung vor dem Quali-Ersten Bennet May (SG Kiel) den dritten DM-Startplatz. Einzelmeisterschaft

weibl. U14: 1. Lilli Liefland (JSG Flintbek/Kronshagen) 791 Holz; 2. Katharina Stender (KV Lensahn) 780; 3. Lilly Weidner (SG Kiel) 744, 4. Lana Schütz 725; 5.

Christina Wrütz 720 (beide TuS Lübeck); männl. U14: 1. Chris Engelland (TSV Owschlag) 815 Holz; 2. Kjell Juditzki (VHK Husum) 804; 3. Niklas Kröger (VSK Stormarn) 801; weibl.

U18: 1. Merle Stöhrmann (VHK Husum) 867; 2. Ronja Müller 848; 3. Viola Druschke 844 (beide Oldenburger KBV); männl. U18: 1. Lasse Weber (VHK Husum) 874; 2. Hauke Böttjer (SG Kiel) 873; 3. Michel Sommer (VHK Husum) 867;

Mannschaftsmeisterschaft

weibl. U14: 1. KV Lensahn (Katharina Stender, Anne Stenke, Melissa Albrecht, Kisa Westensee, Samantha Doose) 2591 Holz. männl. U14: 1. TV Owschlag 3165 Holz.

weibl. U18: 1. KV Lensahn (Jaqueline Doose, Aline Etzhold, Maria-Carolina Fiebig, Lea Gradert, Ann-Marie Mohr) 1989. männl. U18: 1. VHK Husum 3394.

ing

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oberliga, Frauen TSV Altenholz – SG Todesfelde/Leezen (Sa., 18 Uhr). Der Tabellenachte als Gastgeber ist der Angstgegner der SG, die auch in eigener Halle mit 21:22 unterlag.

25.04.2018

Schwartauerinnen schlagen Handewitt – Jungs verlieren Finale gegen THW.

25.04.2018

Oberliga A-Junioren: TSV Kronshagen - Eintr. Groß Grönau 4:1 (0:1). Die Halbzeitführung durch Bennet Oldenburg (17.) war schmeichelhaft für die Elf ...

25.04.2018