Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Kördel vor Sylt Vizeweltmeister im Foil-Surfen
Sportbuzzer Sport im Norden Kördel vor Sylt Vizeweltmeister im Foil-Surfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 07.10.2018
Der Vizeweltmeister in der Disziplin Foil, Sebastian Kördel, auf dem Podium beim Windsurf World Cup vor Sylt. Quelle: Frank Molter

Westerland/Sylt (dpa/lno) – Sebastian Kördel hat sich zum Abschluss des Windsurf-Weltcups vor Westerland auf Sylt den zweiten Platz in der WM-Wertung der Disziplin Foil gesichert. Der 27 Jahre alte Radolfzeller kam beim Sylter Rennen auf Platz vier. Neuer Champion wurde der Argentinier Gonzalo Costa Hoevel. „Das ist ein Mega-Ergebnis. Ich habe mich draußen auf der Nordsee unheimlich wohl gefühlt, das Material und meine Form stimmten“, sagte Kördel.

Die größte Windsurf-Ereignis der Welt in den Disziplinen Wellenreiten, Freestyle, Slalom und Foil hat nach Angaben der Veranstalter rund 200 000 Zuschauern an den Brandenburger Strand gelockt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Sport im Norden Nächste 2:5-Niederlage - Nichts zu holen für Trittau

Badminton-Bundesligist TSV Trittau verliert auch beim SC Union Lüdinghausen deutlich mit 2:5 und muss sich – nach zwei Jahren beim Final Four – nun als Tabellenletzter auf den Kampf gegen den Abstieg einstellen.

07.10.2018

Die Bundesliga-Handballer der SG Flensburg-Handewitt bleiben die Mannschaft der Stunde.

07.10.2018

Die Hamburg Pioneers Snappers haben zum sechsten Mal in Serie die German Bowl im Flagfootball gewonnen.

07.10.2018