Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Lauf zur Hanseschau am Sonntag
Sportbuzzer Sport im Norden Lauf zur Hanseschau am Sonntag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 08.03.2018

Der 15. Hanseschaulauf der AOK in Wismar startet am Sonntag, 11. März. Viele Freizeitläufer beginnen damit traditionell ihre Laufsaison. Der erste Lauf wird um 11 Uhr gestartet.

Schnee und Frost im Vorfeld des Laufes haben den Veranstaltern einige Sorgenfalten auf die Stirn getrieben. Doch in den letzten Tagen hat sich das Wetter entspannt. Stellenweise müssen sich die Aktiven aber auf Matsch einstellen.

Der Start für alle Läufe ist wie immer beim Haus des Gastes am Bürgerpark bei der Lübschen Burg. Die Läufer über fünf und zehn Kilometer drehen eine Runde bzw. zwei Runden durch den Bürger- und den Tierpark.

Neu ist beim 15. Hanseschaulauf die Technik für die Zeitmessung. Die wird vom Wismarer Strandlauf-Cup genutzt. Die Zeitnahme erfolgt über einen Transponder am Fußgelenk. Online ist die Anmeldung (www.strandlaufcup.de) bis heute 22 Uhr möglich. Die Veranstalter bitten darum, dass sich möglichst viele Läufer im Vorfeld anmelden. Das spart Zeit am Sonntag und zwei Euro Nachmeldegebühr.

In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen. Neben den Läufen über fünf und zehn Kilometer und der Walking-Strecke (5 km) gibt es einen kurzen Lauf über einen Kilometer. Dieser löst den Lauf über zwei Kilometer ab. „Wir wollen kinderfreundlicher werden“, so Mitorganisator Uwe Thom, der die Veranstaltung seit Jahren gekonnt moderiert.

Die Ehrungen mit Urkunden und Pokalen finden im Anschluss um 13.30 Uhr in Halle 1 am Stand des Kreisjugendrings auf der Hanseschau statt. Teilnehmer des Laufes können kostenlos die Hanseschau besuchen und an der Tombola teilnehmen. Diese findet am 11. März um 13 Uhr in Halle 1 statt.

Heiko Hoffmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SH-Liga, Frauen HSG Mönkeberg-Schönkirchen – Lauenburger SV (Sa., 18 Uhr). „Erstmal müssen wir in Mönkeberg gewinnen“, macht sich LSV-Trainer Carsten ...

08.03.2018

Landesliga Holstein GW Siebenbäumen – BSC Brunsbüttel (So., 15 Uhr). In Siebenbäumen rollt auch weiterhin kein Ball, doch der Klub hat für Sonntag vorgesorgt.

08.03.2018

Wenig Hoffnung auf einen Punktspieleinsatz am Wochenende machen sich die Stormarner Landesligisten Preußen Reinfeld und SV Eichede II.

08.03.2018
Anzeige