Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Leonard von Hindte führt Schleswig-Holsteins Aufgebot bei „Norddeutschen“ in Hamburg an
Sportbuzzer Sport im Norden Leonard von Hindte führt Schleswig-Holsteins Aufgebot bei „Norddeutschen“ in Hamburg an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 02.11.2017

„Titel und Tantieme“ gibt es für die besten Tennisspieler Schleswig-Holsteins bei den Norddeutschen Meisterschaften ab heute bis Sonntag auf den fünf Courts der Verbandshalle in Hamburg-Horn (Bei den Tennisplätzen 77) zu gewinnen. Dotiert sind die gemeinsamen Titelkämpfe der sieben Tennis-Nordverbände mit 9000 Euro, die Einzelsieger bei den Damen und Herren bekommen je 1500 Euro, die Doppelmeister teilen sich 300 Euro.

Bei den Damen hat Schleswig- Holsteins Hoffnungsträgerin Carolin Schmidt vom TC RW Wahlstedt, die im Vorjahr das Einzelfinale gewann und im Doppel mit Janna Hildebrand (THC Horn Hamm) erfolgreich war, ihre Meldung zurückgezogen, weil sie für ihr BWL-Studium lernen müsse, so Verbandssprecher Ulrich Lhotzky-Knebusch. Somit ist Vorjahresfinalistin Shaline-Doreen Pipa (DTV Hannover) topgesetzt.

Bei den Herren zählt Leonard von Hindte (ebenfalls RW Wahlstedt) als an Position 6 Gesetzter zum erweiterten Favoritenkreis. Laslo Urrutia Fuentes (Berlin) und Vorjahressieger Lukas Rüpke (Club zur Vahr) führen das Feld an. Während Tomas Charlos und Pelle Boerma (beide RW Wahlstedt) in Runde eins auf gesetzte Spieler treffen, hoffen Lewie Lane und Friedrich Sommerwerck noch auf einen Platz als Nachrücker im Hauptfeld, in dem auch ihr Vereinskollege Niklas Guttau vom NTSV Strand spielt. ing

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während die Drittliga-Herren der Tischtennis-Abteilung des TSV Schwarzenbek morgen bei Hertha BSC zu Gast sind, schlagen die besten deutschen Nachwuchshoffnungen ...

02.11.2017

„Titel und Tantieme“ gibt es für die besten Tennisspieler Schleswig-Holsteins bei den Norddeutschen Meisterschaften ab heute bis Sonntag auf den fünf Courts der ...

02.11.2017

Landesliga Holstein SSC Phoenix Kisdorf – GW Siebenbäumen (Sa., 14.15 Uhr).

02.11.2017
Anzeige