Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 1 ° Gewitter

Navigation:
Leonie Piehl feiert gelungenes Comeback

Langen Leonie Piehl feiert gelungenes Comeback

Anschluss geschafft — nach sechs Monaten Auszeit: Leonie Piehl von der LG Reinbek/Ohe reichte bei den Norddeutschen Mehrkampf-Meisterschaften zwar noch nicht an ihre Top-Ergebnisse heran, sammelte in Langen aber doch 4384 Punkte und überbot damit die geforderte U20-Norm (4300) für die Deutschen Meisterschaften am 24./25. August in Lage.

Voriger Artikel
Tennis-Herren schlagen ab heute in Eutin auf
Nächster Artikel
Medien: Stürmer Santa Cruz nicht zum HSV

Leonie Piehl, nach sechsmonatiger Auszeit Norddeutsche Vizemeisterin im Siebenkampf. *Foto: Birkenstock

Langen. So hatte die Großhansdorferin allen Grund, sowohl über die Platzierung als auch über die DM-Qualifikation glücklich zu sein.

4789 Punkten standen 2012 im Siebenkampf zu Buche, danach nahm Leonie eine Auszeit. Jetzt ist die Weltenbummlerin zurück — auch auf ihrem Wettkampfweg. Garbsen (1. Mai) und Lübeck (8./9. Juni) waren erste Tests, die dabei erreichten Ergebnisse machten die Entscheidung leicht, den Siebenkampf in Langen in Angriff zu nehmen.

Mit 15,59 Sek. über 100-m-Hürden startete sie bei kühlem und windigem Wetter verhalten. Im Hochsprung, ihrer Spezialdisziplin, in der sie Vize-Landesmeisterin ist, begann mit der zweitbesten Höhe von 1,60 m der Aufwärtstrend. Es folgten 8,99 m im Kugelstoßen, 27,30 Sek. über 200 m rundeten den ersten Wettkampftag ab, nur zwei Athletinnen waren schneller.

Tag zwei begann verheißungsvoll mit dem Weitsprung, gute 5,33 m brachte „Leo“ in die Grube. Den Speer schleuderte sie auf ungeahnte 30,85 m. Vor nicht allzu langer Zeit ließ sie noch wissen, das Speerwerfen, das häufig nicht klappte, könne man eigentlich aus dem Siebenkampf streichen. Gleiches galt für den abschließenden 800-m-Lauf, eine Qual für viele Siebenkämpferinnen.

Trotzdem genügten 2:38,65 Minuten, um sich mit Nord-Silber zu schmücken. In der Schleswig-Holstein-Wertung stand sie als Landesmeisterin ganz oben auf dem Treppchen und zog ein positives Fazit: „Die DM-Norm erreicht zu haben, ist mir sehr wichtig. Doch mit meinen Leistungen — außer Speer und Weit — war ich nicht ganz zufrieden.“ Doch sie wusste auch: „Durch meine freiwillige Arbeit in Thailand fehlt mir das komplette Wintertraining als Grundlage. Daher darf ich nicht zu viel erwarten.“

5972 Punkte sammelte Sascha Riebeling (SC Rönnau 74), der im Vorjahr noch für den Ahrensburger TSV startete. Zehn Zähler mehr waren es 2012 bei der DM in Hannover, nur dass der werdende Sport- und Fitness-Kaufmann dort keinen gültigen Weitsprung hatte — was ihn damals auf einen Schlag rund 750 Punkte kostete.

bo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.