Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Medien: Handballer Dissinger wechselt nach Mazedonien
Sportbuzzer Sport im Norden Medien: Handballer Dissinger wechselt nach Mazedonien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 11.10.2018
Kiels Christian Dissinger feiert einen Treffer. Quelle: Axel Heimken/archiv
Kiel

Der Handball-Profi Christian Dissinger wechselt nach Informationen der „Kieler Nachrichten“ und der „Rheinpfalz“ zum Champions-League-Teilnehmer Vardar Skopje nach Mazedonien. Der 26-Jährige hatte am Montag seinen ursprünglich bis 2020 laufenden Vertrag beim deutschen Rekordmeister THW Kiel aufgelöst, da er zuletzt nicht mehr zum Kader gehört hatte.

In Mazedonien hat der Europameister von 2016 einen Zweijahresvertrag unterschrieben, teilte Dissinger-Berater Marc Rapparlie der „Rheinpfalz“ mit. Beim Champions-League-Sieger des Jahres 2017 trifft der Rückraumspieler auf seinen früheren Kieler Mitstreiter Rogerio Ferreira.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Benefizspiel Strand 08 gegen eine Lübeck-Auswahl brachte fast 20 000 Euro für die Familie der schwerkranken 11-jährigen Anna Lina aus Groß Grönau.

10.10.2018

Wismarer sind gut in die Verbandsliga gestartet.

10.10.2018

Nachwuchsreiter ermitteln Hallenkreismeister in Gadebusch.

10.10.2018