Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Meisterschafts-Finale der Kitesurfer in St. Peter-Ording
Sportbuzzer Sport im Norden Meisterschafts-Finale der Kitesurfer in St. Peter-Ording
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 09.08.2018
Anzeige
Peter-Ording

St.Die deutsche Elite der Kitesurfer trifft sich in der kommenden Woche in St. Peter-Ording (Kreis Nordfriesland) zum Finale der deutschen Meisterschafts-Serie. Spitzensportler wie Sabrina Lutz, Marian Hund und Florian Gruber werden vom 15. bis 19. August vor dem rund zwölf Kilometer langen und bis zu einem Kilometer breiten Sandstrand ihr Können in den Disziplinen Racing, Slalom und Freestyle zeigen.

Nach Angaben der Organisatoren ist das sportliche Spektakel die letzte Station der offiziellen deutschen Meisterschafts-Tour im Kitesurfen. Zuvor hatten die Sportler bereits auf den Inseln Sylt, Norderney und Usedom sowie in Heiligenhafen um Punkte auf dem Weg zum Meistertitel gekämpft. Den Zuschauern wird in St. Peter-Ording neben Spitzensport ein buntes Rahmenprogramm präsentiert.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Oberliga-Handballerinnen der SG Todesfelde/Leezen haben auch ihr zweites Testspiel gegen Drittliga-Neuling Alstertal-Langenhorn in der Saisonvorbereitung verloren.

08.08.2018

Landesliga Holstein 1. FC Phönix – TSV Travemünde 2:0. Nach torloser erster Hälfte mit zwei, drei wirklich guten TSV-Torchancen brach Tino Arp in der 57.

08.08.2018

Zwei Abgängen stehen vier Zugänge gegenüber: Die in den zurückliegenden Oberliga-Jahren chronisch abstiegsgefährdete Zweitliga-Reserve des VfL Bad Schwartau hat sich personell verstärkt. Als neuer Trainer forciert Ex-Profi „Tiffy“ Schlegel ab heute das Pensum in der Vorbereitung auf die neue Punktrunde mit etlichen Testspielen.

08.08.2018
Anzeige