Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Möllner Männerteam aufgestiegen
Sportbuzzer Sport im Norden Möllner Männerteam aufgestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 19.02.2018

Mit Heimvorteil im Augustinum gingen die von Beate Skambath und Jörg Henke trainierten Möllner Schwimmer in der 2. Landesliga an den Start – und der zahlte sich aus: Die Damen steigerten sich um 1197 auf 10049 Punkte, die Herren um 2412 auf 10138. Beide Teams landeten auf dem zweiten Platz der Gesamtwertung. Der bedeutet für die Männer zudem den Aufstieg in die 1. Landesliga.

Die ;öllner schwammen bei 52 Starts 30 persönliche Bestzeiten. Eifrige Punktesammler waren Lucas Hüllweck (1875) und Jonas Lanius (1870), Lucas schwamm Vereinsrekord über 200 m Rücken. Zudem punkteten Julius Krüger, Maximillian Strübing, Lenny Huger, Luca Paulun, Paul Wilhelmsen und David Kissel. Die meisten Damen-Punkte (1888) holte Henriette Unger, stark waren auch Lene Rebecca Sojak, Mimi Schulz, Isabelle Skambath, Lotta Strobauch, Lotta Sojak, Nina Konkel, Denise Heßdörfer und Berit Rockstroh. Der stark verjüngte Ratzeburger SV wurde Vierter, größter Punktelieferant war Celina Kühne.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwieriger hätte die Aufgabe bei seinem Amtsantritt wohl nicht sein können: Ausgerechnet beim souveränen Qualifikationsrunden-Spitzenreiter Herner EV feiert Marc ...

19.02.2018

Das verspricht Top-Sport, viel Spannung und vielleicht sogar einen „Wachwechsel“: Abteilungsleiter Stefan Zilz jedenfalls spricht vom „Spiel des Jahres“ für seinen ...

19.02.2018

Das verspricht Top-Sport, viel Spannung und vielleicht sogar einen „Wachwechsel“: Abteilungsleiter Stefan Zilz jedenfalls spricht vom „Spiel des Jahres“ für seinen ...

19.02.2018
Anzeige