Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° sonnig

Navigation:
Nach Chaos-Etappe: Dirk von Zitzewitz muss den Dakar-Traum im Sand von Peru begraben

Rallye Dakar Nach Chaos-Etappe: Dirk von Zitzewitz muss den Dakar-Traum im Sand von Peru begraben

Dirk von Zitzewitz muss den Traum vom zweiten Dakar-Sieg nach 2009 im Sand von Peru begraben. Der Ostholsteiner kam mit seinem südafrikanischen Piloten Giniel de Villiers im Toyota Hilux auf der vierten Etappe als Tages-17. exakt 1:13,40 Stunden nach Sieger Sebastien Loeb (Peugeot) ins Ziel.

Voriger Artikel
21 Schleifen für Reiter der Region
Nächster Artikel
Erster Cup der Löwen voller Erfolg

Im Sand festgefahren: "Es ist alles schief gelaufen, was schief laufen konnte", berichtete "DvZ".

Quelle: hfr

San Juan de Marcona. Die vierte Etappe im weichen Dünen Sand rund um das 20.000 Einwohner zählende Städtchen San Juan de Marcona, sie wurde zum Albtraum für Toyota. „Ein Tag zum Vergessen. Es ist alles schief gelaufen, was schief laufen konnte“, berichtete der Co-Pilot aus Karlshof frustriert. Beim Massenstart der 77 Autos als Zweite gut weggekommen, verpasste de Villiers in einem Flussbett eine Ausfahrt. „Er hat da nicht auf meine Ansage gehört, so mussten wir umdrehen, im Staub den anderen hinterher, fuhren uns den ersten schleichenden Plattfuß ein. Nicht gut.“

Denn der zweite kam gleich hinterher. Der erste Stopp. In den Dünen verlor das Duo weitere 15 Minuten, hatte sich im Sand "übel festgefahren". Der dritte Plattfuß beendete schließlich den Dakar-Traum. „Wir hatten nur zwei Ersatzräder mit, sind auf drei Rädern zum nächsten Wegpunkt geeiert, haben uns dann nochmals über beide Ohren hoffnungslos festgefahren und so weitere 40 Minuten geschaufelt. In der Zeit konnte ich wenigstens ein Rad reparieren. Chaotisch. Solche Tage darf man nicht haben, wenn man die Dakar gewinnen will. Das ist sehr, sehr ärgerlich. Ich bin maßlos enttäuscht“, berichtet der Karlshofer.

In der Gesamtwertung fielen de Villiers/von Zitzewitz auf Rang acht zurück – mit 1:21,47 Stunden Rückstand auf Spitzenreiter Stephane Peterhansel. Das Podium, das komplett von Peugeot (Peterhansel, Loeb, Sainz) besetzt ist, ist schon mehr als eine Stunde weg.

Auch Teamkollege Nasser Al-Attiyah, der Vollgas-Katarer, der zuvor die Etappen eins und drei gewonnen hatte, ist aus dem Rennen um den Sieg beim 40. Jubiläum. Er verlor ebenfalls auf dem Schlussdrittel 54 Minuten. Eine herbe Enttäuschung für Toyota Südafrika, hatte Teamchef Glyn Hall doch angekündigt: „Wir wollen gewinnen. Das ist die Vorgabe.“

Von Zitzewitz hofft jetzt auf viele weitere, "sehr harte Dakar-Etappen, damit wir überhaupt noch eine Chance haben, uns nach vorn durchzuschlagen." Nur heute geht es beim Peru-Abschied wieder in die Dünen.

Jens Kürbis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.