Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Nulldiät beim Drei-Länder-Turnier
Sportbuzzer Sport im Norden Nulldiät beim Drei-Länder-Turnier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 30.10.2013
Gejagter Holsteiner Jung: Das Lübecker U16-Talent Philipp Diestel behauptet das Lederei im Duell mit der Hamburger Auswahl. Quelle: F. König
Lübeck

Zum Saisonausklang gingen Schleswig-Holsteins U16-Footballer leer aus. Beim Drei-Länder-Turnier auf dem Vorwerker Confima-Field wurde das „Team Thunder“ unter der Obhut von Auswahlcoach Olaf Thies nach einem 0:7 gegen Hamburg und einem 0:20 gegen Berlin lediglich dritter Sieger. Der Nachwuchs aus der Hauptstadt wiederholte seinen vorjährigen Turniererfolg mit einem 7:0 über die Jungs von der Elbe. Zum „Team Thunder“ gehörten mit Tjade Teegen, Thore Siewert, Dario Wustrow, Felix Baki, Jan-Earl Beekhuis, Salieu Ceesay, Maximilian Czelk, Jan-Henning Kopetsch, Claas Körner, Alexander Kramp und Philipp Diestel elf Talente der Lübeck Cougars, während Tjark Johanßon, Julian Braasch, Sammy-Joe Havemann und Finn Tabbert die Lübeck Seals vertraten.

oel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das dürfte ein spannnender Sonntag werden. Bei den Landesmeisterschaften der U15-Judoka in Bad Schwartau gehen in drei Tagen gleich sechs Nachwuchskämpfer des To-Judo-Kan ...

30.10.2013

SH-Liga, weibl. A-Jugend: HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve — Berliner SC 41:18 (15:6). Nachdem die angeschlagene BSC-Feldspielerin Isabella Sabeike (1) die verletzte ...

30.10.2013

Mit einem Finalkrimi endete das Tennisturnier um den 9. HN- Goldline-Cup in der Welsbachhalle.

30.10.2013
Anzeige