Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Oldenburgs A-Junioren nach erneuter Schlappe vor Wochen der Wahrheit
Sportbuzzer Sport im Norden Oldenburgs A-Junioren nach erneuter Schlappe vor Wochen der Wahrheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 13.11.2013
Oldenburg

Die A-Junioren des Oldenburger SV haben es als Aufsteiger in der Fußball-Regionalliga weiterhin ungemein schwer. Auch beim Niendorfer TSV hatte der Vorletzte keine Chance und unterlag mit 0:6 (0:4). Bis zur Pause hatten Nikroo (9.), Wolff (26., 30.) und Köster (27.) bereits einen klaren Vorsprung herausgeschossen. Danach konnten Ulug (51.) sowie wieder Nikroo (52.) nachlegen. OSV-Trainer Rainer Gosch erklärte dennoch: „Mir macht die letzte halbe Stunde Mut. Da haben wir ordentlich ausgesehen und hatten auch Chancen.“

Gosch haderte aber damit, „dass wir einfach nicht das Tor treffen, während hinten jeder gegnerische Schuss ins Netz geht“. Das müsse nun schnell anders werden. Der Coach betonte: „Wenn noch was gehen soll, dann jetzt.“ Soll heißen: Nach dem kommenden spielfreien Wochenende lauten die Gegner TSV Havelse (11./H), JFV Bremerhaven (9./A) und JFV Ahlerstedt- Ottendorf/Heeslingen (12./H). Alles Kontrahenten in Reichweite, alles Mannschaften, die man für den erhofften Klassenerhalt unbedingt schlagen müsste.

OSV: Höfs - Pape, Müller (62. Brunner), Kunert, Matzen, Dumke, Jespersen, Köhler, Irmler, Lahi, Petersen.

jz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!