Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Ostholsteins Futsal-Meister holt Bronze auf Landesebene
Sportbuzzer Sport im Norden Ostholsteins Futsal-Meister holt Bronze auf Landesebene
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 14.02.2018

In einer Gruppe mit fünf weiteren Teams kämpften die Jungs um Trainer Michael Robien um den Einzug ins Halbfinale. In der Vorrunde setzten sie sich gegen zwei Ober-, zwei Landesligisten und einem Kreisligisten mit drei Siegen und zwei Unentschieden durch und erreichten mit elf Punkten als Gruppenerster die Vorschlussrunde. Dort mussten sich die Ostholsteiner Regionalligist Holstein Kiel 0:2 geschlagen geben und kassierten die erste Turnierniederlage. Im „kleinen Finale“ hatte der TSV dann die Nase vorn: Gegen die SG Probstei wurde das Siebenmeter-Schießen und damit die Bronzemedaille gewonnen werden. Mit diesem Auftritt bei der Landesmeisterschaft konnte die Mannschaft durchweg überzeugen und hat den Kreis Ostholstein bestens vertreten. Den Titel sicherte sich der VfB Lübeck durch ein 1:0 gegen Kiel.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Sport im Norden Reinfeld/Todesfelde/Stockelsdorf - Doppelte Wundertüte für Preußinnen

Handball-Oberliga, Frauen SV Preußen Reinfeld – HG Owschlag- Kropp-Tetenhusen II (Sa., 15 Uhr). Nach fünf Niederlagen in Folge muss gegen den Tabellenvorletzten endlich ein Sieg her.

14.02.2018

Ostsee-Männer wollen Triumphzug in Glückstadt fortsetzen, VfL-Reserve hofft auf Big Points im Abstiegskampf.

14.02.2018

Bei den Hallen-Landesmeisterschaften der Leichtathletik-Senioren holten die 30- bis 80-jährigen Routiniers aus der LN- Region 21 Gold-, 16 Silber- und neun Bronzemedaillen. Erfolgreichster Verein war der SV Großhansdorf mit zehn Titeln, gleich vier gingen an Beate Kuhlwein.

14.02.2018
Anzeige