Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden PSV-Volleyball: Eutin geht zweimal leer aus
Sportbuzzer Sport im Norden PSV-Volleyball: Eutin geht zweimal leer aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 05.11.2013
Eutin

Die Volleyballerinnen des PSV Eutin haben am zweiten Heimspieltag in der Verbandsliga beide Partien verloren. Gegen Tabellenführer und Regionalliga-Absteiger TSB Flensburg sowie den Wiker SV III setzte es jeweils eine 0:3-Niederlage. Gegen die Flensburgerinnen hatte der PSV im ersten Durchgang zumindest eine Chance, den Satz zu gewinnen. Aber nach dem 23:25 gingen dann auch die folgenden beiden Durchgänge klar mit 16:25 und 8:25 an die Gäste. Ebenso gegen Wik, dabei fiel das Ergebnis recht deutlich aus: 20:25, 12:25, 17:25. Vor allem aber gegen Flensburg hatten die Eutinerinnen zu viel Respekt. Insgesamt konnten auch zahlreiche Wechsel in beiden Spielen das Blatt nicht wenden. Mit weiterhin nur drei Punkten rangiert der PSV auf Tabellenplatz sieben. Der Puffer zur Abstiegszone beträgt lediglich ein Zähler. Der nächste Spieltag steigt am Sonntag, 17. November. Dann treffen die Ostholsteinerinnen auswärts auf den Wiker SV II.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Regionalliga, C-Junioren: VfB Lübeck — VfL Wolfsburg 1:0 (0:0). „Wir hatten anfangs natürlich auch Glück, als wir zwei, ...

05.11.2013

FC Anker II verliert gegen Ludwigslust/Grabow 0:1.

05.11.2013

Büchenerin und Ratzburger sind TT-Kreismeister.

05.11.2013
Anzeige