Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Plan A Investor, Plan B Insolvenz

Regionalsport Plan A Investor, Plan B Insolvenz

Der Tag danach. Der Aufsichtsrat des VfB Lübeck ist abgewählt, die Räte sind abgetaucht. Die Vorstände Holger Leu und Uwe Walter führen den Klub in komplizierter Lage jetzt allein. Wie fühlt man sich mit einer Nacht Abstand, nachdem die Mehrhei

Lübeck. Der Tag danach. Der Aufsichtsrat des VfB Lübeck ist abgewählt, die Räte sind abgetaucht. Die Vorstände Holger Leu und Uwe Walter führen den Klub in komplizierter Lage jetzt allein. Wie fühlt man sich mit einer Nacht Abstand, nachdem die Mehrheit der zur Jahreshauptversammlung in Schuppen 6 erschienen rund 300 Mitglieder deutlich kontra VfB-Führung eingestellt war? Leu denkt lange nach, verdrängt die ganze erlittene persönliche Enttäuschung, sagt: „Es waren soviele Menschen da, wie noch nie. Das zeigt doch, dass die Basis lebt.“

Und diese Basis ist es, die sich nun formiert um Männer wie Alt-Präsident Dietmar Scholze, Ex-Vorstand Thomas Schikorra und VfB-Idol Timo Neumann. Sie fühlt sich aufgerufen, Kandidaten für den neuen Aufsichtsrat zu finden. Fünf an der Zahl sollten es sein, dazu laut Satzung möglichst auch Ersatzkandidaten. Diese müssen dem Vorstand benannt werden, der die Bewerbungen an den dreiköpfigen Wahlausschuss weitergibt. Dieses Trio entscheidet, wer zur Wahl zugelassen wird. Und diese soll sehr kurzfristig stattfinden. Weil der Aufsichtsrat nicht mehr beschlussfähig ist (dazu bräuchte es drei gewählte aktive Aufsichtsräte), müssen die „Rest-Räte“ „unverzüglich“ eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen. Auch der Vorstand könnte dies übrigens tun. Kürzeste Einberufungsfrist: zwei Wochen.

In dieser Zeit kann allerdings viel passieren. Holger Leu wird heute erneut Kontakt aufnehmen, mit dem von ihm vorgestern im Schuppen 6 ins Spiel gebrachten Investor. Um wen es sich handelt, „will und darf“ er noch nicht sagen, der VfB-Basis hatte er erklärt, der große Unbekannte aus dem Südwesten würde pro Saison 500 000 Euro investieren, plane in „drei bis fünf Jahren“ den Sprung in die Dritte Liga. Nach LN-Informationen sieht der Plan allerdings anders aus. Demnach denkt der Investor über einen 7-Jahres-Plan nach, eine konkrete Supportsumme wurde nicht genannt. Dafür aber das Ansinnen, vor allem ein nachhaltiges Nachwuchskonzept umsetzen zu wollen. Und den Erhalt der Viertklassigkeit – mit Perspektive nach oben. Dies alles mit einem eigenen, regional gefärbten Team (inklusive Aufsichtsratsmitglied). Und: der mögliche Partner möchte nicht länger warten mit seinem Engagement. Holger Leu weiß das, sagt: „Wir werden jetzt sehr schnell Signale bekommen. Entweder Go und Grün, oder Stop und Rot.“

Für den Fall Rot haben Leu und Walter Plan B in der Schublade. „Dann ist der Weg in die Insolvenz kaum zu stoppen“, sagt der Vorstandssprecher. Für den nicht zahlungsunfähigen aber doch fast illiquiden VfB wäre das eine Rettung auf Raten. Zwar stünde der VfB dann als Zwangsabsteiger aus der Regionalliga fest (und die Zweite rutschte in die Verbandsliga, die A-Jugend könnte nicht in die Bundesliga aufsteigen), aber die Gehälter der Spieler und Angestellten wären per Insolvenzausfallgeld gesichert, der VfB könnte sich finanziell über den Winter retten. Und dann? Holger Leu: „Dann wäre es unser Ziel, mit einer schwarzen Null aus dem Verfahren heraus zu kommen.“ jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.