Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden RSV kassiert 0:4-Niederlage beim Primus
Sportbuzzer Sport im Norden RSV kassiert 0:4-Niederlage beim Primus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 02.05.2016

Das Ergebnis drückt eine ganz klare Partie aus — doch so deutlich waren die Leistungsunterschiede nicht. Beim Tabellenführer Neuenbrook/Rethwisch kassierten die Verbandsliga-Fußballerinnen des Ratzeburger SV eine 0:4 (0:2)-Niederlage, hatten aber große eigene Spielanteile. In dem offenen Duell fehlte dem RSV ein konsequenter Torabschluss, die SG agierte in dieser Hinsicht wesentlich effektiver. Mit einem Doppelschlag (5., 6.) geriet der RSV ins Hintertreffen, als zunächst ein hoher Ball fast von der Eckfahne in den Maschen landete und anschließend ein Abpraller den Weg ins Tor fand. In der 75. Minute wurde man eiskalt ausgekontert und kassierte quasi mit dem Schlusspfiff das 0:4. Am Sonnabend muss der RSV zur SG Wilstermarsch. Beim direkten Tabellennachbarn (6.) steigt das schon vorletzte Saisonspiel.

Von abe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

TuS kassiert im Abstiegskampf kurz vor Schluss das Tor zum 2:3 — Todesfelder Fußballer spielen gegen Preetz nur Remis, stellen mit 59 Punkten aber einen SH-Liga-Rekord auf.

02.05.2016

Der Oldenburger SV kassierte in der SH-Liga die dritte Niederlage in Folge. Beim Tabellendritten Holstein Kiel II gab es (wie schon im Hinspiel) eine 0:5 (0:1)-Klatsche.

02.05.2016

Fußball-Verbandsliga: Phönix verliert durch späten Elfmeter — Schlutup „zu spät aufgewacht“.

02.05.2016
Anzeige