Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Ratzeburger Judoka kämpfen um Nordtitel
Sportbuzzer Sport im Norden Ratzeburger Judoka kämpfen um Nordtitel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 21.09.2016

Ihre Judokarrieren sind geprägt von absoluter Parallelität – und sie marschieren auch weiterhin im Gleichschritt zu den nächsten Erfolgen: Jonathan Kares und Marie Schmädicke vom To-Judo-Kan Ratzeburg schafften erneut gemeinsam den Sprung auf das Siegertreppchen bei den U15-Landesmeisterschaften in Bad Schwartau. In zwei Wochen wollen sie bei den norddeutschen Meisterschaften in Bremen angreifen.

Jonathan Kares (l.) und Marie Schmädicke qualifizieren sich bei den Landesmeisterschaften U15 für die norddeutsche Ebene. Quelle: abe

Die beiden erfolgreichen Kämpfer sind 13 Jahre alt, beide mit dem grünen Gürtel dekoriert und gehen sogar in die gleiche 8. Klasse an der Lauenburgischen Gelehrtenschule. Und auch im Vorjahr waren sie gemeinsam erfolgreich, schafften mit Gold und Bronze die Qualifikation zur Norddeutschen.

In diesem Jahr kam die letztjährige Landesmeisterin Marie (-44 kg) nur schwer in den Wettkampf, haderte mit dem Griffkampf ihrer Gegnerinnen und ließ ihre sonst so souveräne Kampfweise vermissen.

Trotzdem schaffte sie den Sprung zu Bronze und dürfte in ihrem zweiten U15-Jahr nicht chancenlos nach Bremen fahren. Jonathan (-43 kg) zeigte einen echten Leistungssprung. An seiner Spezialtechnik, dem Schulterwurf Seoinage, hatte er im Training fleißig gearbeitet und zeigte starke Kämpfe. In der hohen Leistungsdichte seiner Klasse wurde er Vizemeister.

Die erfolgreichen TJK-Kämpfer wollen am Wochenende in Neumünster bei einem hochkarätigen Jugendturnier weitere Wettkampfpraxis sammeln, damit bei den Norddeutschen ein weiterer Coup gelingt.

abe

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fußball-SH-Liga A-Junioren: JFV Eutin/Malente – SG Brunsbüttel Ostrohe 0:0. Zwar reichte es nach dem Auftaktsieg für Aufsteiger Eutin/Malente nicht ...

21.09.2016

Kurzentschlossene vor: Gegen eine Extragebühr von 5 Euro zum jeweiligen Startgeld von 8 bis 15 Euro sind Nachmeldungen noch bis zum Sonnabend für alle Wettbewerbe ...

21.09.2016

Landesturnier für den jüngsten Nachwuchs auf der Bad Segeberger „Rennkoppel“ wird rappelvoll – Stimmungsvolle Zeremonie mit Schaubildern am Sonnabend.

21.09.2016
Anzeige