Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden „Raubmöwen“ beenden Drittliga-Hinrunde mit Landesderby bei „Frogs-Ladies“
Sportbuzzer Sport im Norden „Raubmöwen“ beenden Drittliga-Hinrunde mit Landesderby bei „Frogs-Ladies“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 14.12.2017
Kapitänin im Anflug: Luisa Karau (19) will sich mit den „Raubmöwen“ bei den „Frogs-Ladies“ so teuer wie möglich verkaufen. Quelle: Foto: Garve/54°
Anzeige
Lübeck

Zum Ausklang der Hinserie müssen Travemündes junge Drittliga-Handballerinnen im Kampf um den Klassenerhalt morgen ab 16.30 Uhr im Landesderby beim SV Henstedt- Ulzburg Farbe bekennen.

Alles andere als ein leichter Job für den Tabellenvorletzten. Denn die „Frogs-Ladies“ haben bislang erst dreimal verloren (21:25 bei Buxtehude II, 25:26 gegen HSG Jörl/Viöl, 29:30 beim Frankfurter HC), liegen mit 14:6 Punkten als Vierter in Schlagdistanz zum Spitzenreiter Harrislee (16:4) und haben mit Janicke Bielfeldt, Marthe Nicolai sowie Annika Jordt drei „Ex-Raubmöwen“ in ihren Reihen. Als TSV-Trainer ist sich Christian Neubauer der Schwere der Aufgabe bewusst, meint aber: „Von uns werden dort keine Wunderdinge erwartet. Wir wollen als Außenseiter einfach nur an unsere guten Aktionen aus der zweiten Hälfte des Altlandsberg-Spiels anknüpfen.“ Zudem gelte es, sich mit einer „vernünftigen Vorstellung“ auf die Rückrunde einzuspielen.

Der 38-Jährige betont: „Vom 18. bis zum 27. Dezember ist trainingfrei, dann wird der Reset-Knopf gedrückt, um ab dem 13. Januar wieder mit frischer Energie anzugreifen.“ In Henstedt-Ulzburg muss er verletzungsbedingt nur ohne Sophia Frauenschuh auskommen. oel

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was ist noch drin in dieser Saison für die Basketballer der Bargteheide Bees und der BG Ostholstein?

14.12.2017

Als Jahresabschluss 2017 und zugleich Auftakt in die Hallensaison 2017/18 erfüllt das 9. Hallenmeeting des Hamburger SV am Sonntag in der Leichtathletikhalle in der Krochmannstraße eine Doppelfunktion. Aus acht Vereinen der LN-Region sind dort Athleten von der U16 bis zu den Erwachsenen am Start.

14.12.2017

Die letzten Hinrunden-Spiele stehen in der 3. Tischtennis-Bundesliga Nord auf dem Programm.

14.12.2017
Anzeige