Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Rollentausch beim VfB auf den Trainerbänken
Sportbuzzer Sport im Norden Rollentausch beim VfB auf den Trainerbänken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.12.2012
Lübeck

Darauf einigten sich der VfB und der 35-jährige Ex-Profi. An die Seite des neuen Cheftrainers Denny Skwierzcynski rückt dessen bisheriger U21-Co- Trainer Wolf Müller.

„Ich wollte mich nicht zwischen die beiden drängen, die seit Jahren ein eingespieltes Team sind“, begründet der gebürtige Lübecker Rinal, der keine Trainer-Lizenz besitzt, seine Entscheidung. Obwohl die Gespräche des Vereins mit den Spielern (die deutliche Gehaltseinbußen akzeptieren sollen) noch nicht abgeschlossen sind und er daher nicht weiß, welchen Kader er für die SH-Liga haben wird, stehe für ihn fest, so Rinal, „dass die A-Jugend, die um den Bundesliga-Aufstieg spielt, nicht geschwächt werden soll“.

ing

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Karriere-Aus war nah, Plan B ohne Fußball lag griffbereit. Der HSV-Keeper über eine sensationell Rückkehr nach Zweifeln am Comeback und neuen Erfahrungen fürs Leben.

28.12.2012

Fußballer kicken ab heute in der Hansehalle.

28.12.2012

Sven Gösch kehrt nach zwei Jahren an die Ostsee zurück. Gegen Adendorf soll heute gleich ein Dreier her.

28.12.2012
Anzeige