Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden SG-Kicker auswärts obenauf
Sportbuzzer Sport im Norden SG-Kicker auswärts obenauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 23.10.2013
Todesfelde

SH-Liga, A-Junioren

TSV Altenholz — SG Trave 06 Segeberg 3:4 (1:0). Die Segeberger Kicker gewinnen nach einem 0:1-Pausenrückstand in Altenholz noch mit 4:3 und klettern dadurch in der Tabelle auf Rang acht.

Nach einer knapp zweiwöchiger Spielpause aufgrund der Herbstferien kamen die Gäste nur schleppend in die Partie und mussten in der 45. Minute den 0:1-Rückstand durch Luca Jamel Paetznick hinnehmen. Nach dem Seitenwechsel kam Trave dann besser ins Spiel und drehte die Begegnung durch je zwei Treffer von Maximilian Kokot (54., 61.) und Jannik Hellberg (63., 74.). Anschließend kamen die Gastgeber jedoch wieder ran. Erst erzielte Jan-Eric Bautz das 2:4 für den TSV (77.), ehe erneut Pätznick den Anschluss wieder herstellte (82.). Am Ende retteten die „06er“ den knappen Vorsprung über die Zeit und konnten den dritten Saisonsieg vor den gut 60 Zuschauern feiern.

SH-Liga, B-Junioren

Heider SV — SG Trave 06 Segeberg 0:2 (0:1). Der Aufwärtstrend der SG Trave hält weiter an: Die Mannschaft von Coach Martin Möller gewann zum vierten Mal in Folge und bleibt damit hinter dem FC Angeln auf dem zweiten Tabellenplatz. Bereits in der 1. Spielminute schockte Angreifer Tim Konrad die Gastgeber und nutzte einen Stockfehler zur frühen 1:0-Führung für seine Farben.

Auch in der Folge präsentierten sich die Gäste selbstbewusst, blieben vor dem HSV-Tor aber meist harmlos.

Die personell angeschlagenen Heider kamen erst nach der Pause besser in Fahrt, nutzen aber die wenigen Möglichkeiten zum Ausgleich nicht. So landeten gleich zwei Schüsse des HSV am Querbalken. In dieser Drangphase machte schließlich Mehmet Necati Agdan (63.) nach einem Defensivfehler mit dem 2:0 alles klar.

mare

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem 4:4 zum Saisonauftakt gegen Olympia Neumünster trotzden die Kickerinnen des Krummesser SV in der SH-Liga dem Mit-Favoriten Risum-Lindholm beim 1:1 (0:0) einen Punkt ab.

23.10.2013

Bei der Top-48- Bundesrangliste der U15 erspielten sich die Schwarzenbeker Talente aus dem Landesleistungszentrum des Tischtennis-Verbandes, Sejla Fazlic und Karina Pankunin, gute Platzierungen.

23.10.2013

11:31-Klatsche für A-Jugend-Handballerinnen.

23.10.2013