Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Saisonfinale der Enduro-DM und LM in Woltersdorf
Sportbuzzer Sport im Norden Saisonfinale der Enduro-DM und LM in Woltersdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 31.10.2013
Woltersdorf

Mit dem 10. Novemberpokal in Woltersdorf geht am Wochenende die diesjährige Enduro-Saison zu Ende. Zum einen ist es das letzte Rennen um die Deutsche Meisterschaft, bei der sich Björn Feldt vom MC Grevesmühlen noch gute Chancen ausrechnet, in der Klasse E3 Vizemeister zu werden. Hinter dem bereits sicheren Titelträger Kehr hat Feldt vor dem Saisonfinale auf Platz 3 liegend neun Zähler Rückstand auf den Zweiten Görner. Eine Medaille dürfte auf alle Fälle möglich ein, denn sein Vorsprung auf den Vierten beträgt 21 Punkte. Ein ganz besonderes Highlight erwartet die Fahrer und Zuschauer in Woltersdorf bereits heute Abend beim Flutlichtprolog, der erstmals in einer historischen Kulisse im Museumspark Rüdersdorf stattfindet. Die Fahrer starten Mann gegen Mann gegeneinander. Die beiden Wettbewerbstage morgen und Sonntag mit Start und Ziel sind erstmals im Gebiet der Woltersdorfer Schleuse, die Flaken- und Kalksee miteinander verbindet. Auf dem ca. 60 km langen Kurs stehen pro Runde zwei Wertungsprüfungen an. Gleichzeitig endet in Woltersdorf aber auch die Enduro-LM, in der Feldt nach den Titel in der Klasse E3 und der Championatswertung greift. Mit den jeweils Gesamtführenden Torsten Kurzweg (E1), Julian Schramm (E2), Jens Hinrichs (Senioren), Christian Haase (Hobby), Christian Tersdorff (Klasse Klassik) sowie dem MC Rehna I könnten sechs Titel nach Rehna gehen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem ersten Punktgewinne unter seiner Regie peilt der Trainer des SSC Hagen in Flensburg den ersten Sieg an. Eichede II fährt ohne Manke zu TuRa Meldorf.

31.10.2013

Sonntag Kellerduell gegen Luckenwalde — FC Anker morgen in Bentwisch.

31.10.2013

Für die Handballerinnen des TSV Travemünde steht morgen eine besondere Drittliga-Tour an: Die „Raubmöwen“ müssen um 16 Uhr als Tabellenzweiter zum Ostsee-Derby bei der siebtplatzierten ...

31.10.2013
Anzeige