Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Schwaan überrascht mit Sieg
Sportbuzzer Sport im Norden Schwaan überrascht mit Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 14.02.2018

Ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib in der Mecklenburg-Vorpommern-Liga haben die Handballer des Schwaaner SV geholt. Sie setzten sich am Sonnabend in ihrem Heimspiel gegen den favorisierten Güstrower HV (4. Platz) mit 28:25 (13:10) durch.

Die Schwaaner belegen damit weiterhin Tabellenplatz elf. Der Sieg des SSV war umso wichtiger, da Tabellennachbar Stavenhagen (12.) ebenfalls erfolgreich war (23:21 gegen den Stralsunder HV II).

Beide Teams haben nun 9:21 Punkte auf dem Konto.

Bis zum 6:6 verlief die Begegnung gegen Güstrow ausgeglichen. Danach setzten sich die Gastgeber auf 13:10 ab. Im zweiten Durchgang zog der SSV auf 21:15 davon.

Doch es wurde noch einmal spannend. Beim 24:26 zweieinhalb Minuten vor dem Abpfiff lag Güstrow wieder in Reichweite. Doch letztlich ließ der Schwaaner SV nichts mehr anbrennen. Erfolgreichster Werfer bei den Hausherren war Marcel Frieser mit zehn Toren.

Marco Schwarz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seinen Einstand als neuer A-Jugendcoach bei Handball-Drittligist HC Empor Rostock dürfte sich Andreas Köster anders vorgestellt haben. Der Nachfolger von Philipp Kaiser, dessen Vertrag zum 28.

14.02.2018

Volleyballerinnen unterliegen gegen Hamburg mit 2:3.

14.02.2018

FUSSBALL Testspiele: PSV Rostock – Neumühler SV 6:1, SV Teterow – Hafen Rostock 6:1, Doberaner FC – Sievershäger SV 3:2, Hanse Neubrandenburg – FC Förderkader 1:6, ...

14.02.2018
Anzeige