Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Segelteam Winkel/Cipra startet beim Weltcup am Mittelmeer
Sportbuzzer Sport im Norden Segelteam Winkel/Cipra startet beim Weltcup am Mittelmeer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 20.04.2017

Die 470-er Segler Malte Winkel (Schweriner Yacht Club) und Matti Cipra (Yachtclub Wismar, Plauer Wassersportverein, l.) haben sich als einziges Team aus Mecklenburg-Vorpommern für den zweiten Weltcup des Jahres im französischen Hyeres qualifiziert. Vom 23. bis 30. April gehen dort die besten Segler der Welt in allen olympischen Bootsklassen an den Start. Winkel und Cipra bestimmten die letzten Jahre die Weltspitze bei den Junioren in ihrer 470er-Klasse. Fünf Medaillen konnten sie gemeinsam bei Juniorenwelt- und Europameisterschaften erkämpfen.

Ab dieser Saison starten sie nun bei den Männern und wollen versuchen, sich in den Top 15 der Welt zu etablieren. Dafür haben sie ein straffes Trainingsprogramm zusammengestellt. Schon seit Anfang Januar war das Team Winkel/Cipra in Südspanien und auf Mallorca und nahm an verschiedenen Trainingslagern teil. Ende Januar belegten beide beim Weltcup in Miami mit einem gecharterten Boot Platz 19, bei der europäischen Regatta im März auf Mallorca wurden sie 17.. FOTO: MAREK CHOCIAN

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Verein will die Landesliga-Saison zu Ende spielen.

20.04.2017

Organisatoren rechnen mit 1000 Zuschauern beim Motocross-Spektakel / Lokalmatador Feldt nur als Zuschauer an der Strecke.

20.04.2017

Maurinekicker empfangen am Sonntag um 13 Uhr den VfB Auerbach.

20.04.2017
Anzeige