Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Serbischer Meister wird „Wikinger“
Sportbuzzer Sport im Norden Serbischer Meister wird „Wikinger“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 11.01.2018
Scharbeutz

Die Footballer der Ostholstein Vikings vermelden den ersten internationalen Zugang zur Landesliga-Saison 2018. Der ehemalige serbische Nationalspieler Mirko Njagric wird die Offense Line der „Wikinger“ verstärken. Njagric war war serbischer Meister, verfügt über langjährige internationale Erfahrungen auch als Trainer und spielte unter anderem in Polen, Portugal, Tschechien und Griechenland. „Mit seiner Erfahrung wird er uns sicher gut tun und unser Team noch besser machen“, freut sich Headcoach Felix Schümann auf den „Neuen“ und würde auch gern weiteren Zuwachs aus der Region begrüßen. „Egal, ob Anfänger oder bereits erfahrener Spieler, wir haben einen exzellenten Trainerstab und freuen uns auf jeden Spieler, der mit uns weiter wachsen will“, umreißt Team-Manager Dr. Jan Andresen die Ziele der „Wikinger“ für 2018.

Die Vikings trainieren zur Zeit dienstags ab 19.30 Uhr am Fuchsberg in Scharbeutz und donnerstags ab 19.15 Uhr in der Halle in Gleschendorf.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund ein Fünftel der Teilnehmer aus 16 Vereinen der ersten diesjährigen Landesmeisterschaften in der Leichtathletik kommen aus dem LN-Verbreitungsgebiet: Der SC ...

11.01.2018

Oberliga, Frauen HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen II – ATSV Stockelsdorf (heute, 20 Uhr).

11.01.2018

Spannender Dreierpack des KFV Lübeck in der Hansehalle: Morgen ab 10 Uhr ermitteln acht B-Junioren-Mannschaften ihren Masters- Champion, ehe ab 14.30 Uhr zwölf Kreis- ...

11.01.2018
Anzeige