Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Sieben Titel für Heber
Sportbuzzer Sport im Norden Sieben Titel für Heber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 29.05.2018
Malchow/Herrnburg

In Malchow wurden die diesjährigen Landesmeisterschaften der Gewichtheber ausgetragen. Die Herrnburger Athleten waren recht erfolgreich und holten insgesamt zwei Titel.

Bei den Kindern siegte Hugo Stopperka mit 52 kg im Zweikampf. Im Stoßen erreichte er mit neuer Bestlast von 32 kg. Den zweiten Platz belegte Jonas Winkelmann. Er schaffte neue Bestlasten – im Reißen 19 kg und im Stoßen 25 kg (44 kg im Zweikampf).

In der Altersklasse Schüler erkämpfte Ben Meyer den zweiten Platz mit 64 kg im Zweikampf und neuer Bestlast im Stoßen. Ben Schmiedeberg stemmte in seinem ersten Wettkampf 50 kg. Im Zweikampf belegte er damit den fünften Platz.

Überragend erkämpfte Paul Kroll den ersten Rang mit neuer persönlicher Bestlast von 58 kg im Reißen und 135 kg im Zweikampf. Bei den Junioren dominierte Philipp Wende. Er siegte mit 75 kg und 109 kg (Zweikampf: 184 kg).

Bei den Aktiven war Daniel Mohnwitz der stärkste Heber und gewann den Relativpokal. Seine Leistung im Reißen betrug 83 kg und die Stoßleistung 107 kg. In seinem Limit war das der erste Platz.

Auch Eric Beck und Nico Geske erkämpften erste Plätze in ihren Gewichtsklassen mit 64 kg und 90 kg (Gesamt: 154 kg ) beziehungsweise mit 81 kg und 106 kg (187 kg).

Marleen Engler stellte mit 47 kg im Stoßen und 82 kg im Zweikampf bei ihrem erst zweiten Start, den sie mit dem ersten Platz krönte, neue persönliche Rekorde auf.

Hans Wende

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Operation Titelverteidigung geglückt: Zum Auftakt der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin, wo bis zum Samstagabend insgesamt 1412 Talente 4952 Starts absolvieren wollen, erschwamm Kirill Lammert im Jahrgang 2003 über 200 m Schmetterling für den SC Delphin Lübeck erneut eine Goldmedaille.

29.05.2018

Knapp 300 Rollkunstläuferinnen und -läufer aus ganz Norddeutschland haben die Hansehalle beim 20. Sieben-Türme-Pokal des REV Lübeck zum Kochen gebracht. 17 Vereine aus Schleswig- Holstein, Niedersachsen, Bremen, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sorgten für eine Rekord-Resonanz.

29.05.2018

Andreas Brandt aus Neuendorf erfolgreich in Polen.

29.05.2018