Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Sieker Heimauftakt gegen Wehking & Co.
Sportbuzzer Sport im Norden Sieker Heimauftakt gegen Wehking & Co.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 26.09.2013

Drei Wochen nach dem sicheren 6:1-Auftaktsieg beim TuS Xanten hat das Warten für die Tischtennisspieler des Zweitligisten SV Siek morgen ein Ende: Zur ungewohnten Zeit ab 18 Uhr treten Spielertrainer Wang Yansheng und sein Team erstmals in der neuen Saison vor eigenem Publikum in der Sieker Mehrzweckhalle an. Und anders als bei Aufsteiger Xanten ist gegen den 1.

FC Köln ein enges Match zu erwarten.

Auch Wang geht von einem spannenden Duell bis zum letzten Ballwechsel aus und wird voraussichtlich Deniz Aydin, Irfan Cekic und Richard Hoffmann für die weiteren Positionen im seit dieser Saison nur noch vier Spieler umfassenden Team nominieren. Nach zwei Eingangsdoppeln folgen vier Einzel, nach einer Pause (15 Minuten) geht‘s weiter, bis ein Team sechs Siege eingespielt hat.

Und das wird schwierig genug. Denn das Kölner Team wird angeführt von Lennart Wehking, der in der Saison 2009/10 das Sieker Trikot trug und als Nummer 17 der deutschen Rangliste zweitbester Spieler der 2. Liga Nord (hinter Bergneustadts Benedikt   Duda) ist. Wang rangiert als bester Sieker auf Platz 25, Aydin auf 33. Als Stand-by-Spieler folgt bei den Kölnern an Position 2 Jochen Lang, der bisher noch nicht zum Einsatz kam. Thomas Brosig, Gianluca Walther und Florian Wagner vervollständigen das Team (bisher 2:2-Punkte).

Im Vorspiel erwartet Sieks zweite Mannschaft in der Oberliga-Nord- Ost als Tabellenführer den Aufstiegs-Top-Favoriten TTC Düppel (ab 12 Uhr), der mit Dr. Markus Lietzau, Sebastian Stürzebecher und Patrick Strahl drei Zweitliga erfahrene Spieler in seinen Reihen hat.

ing

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Sieben-Türme-Turnier wirft Schatten voraus.

26.09.2013

Der erste Sieg hat den Verbandsliga-Fußballern neues Selbstvertrauen beschert. „Mal schauen, was nun beim Spitzenreiter möglich ist“, sagt MSV-Coach Marko Glas.

26.09.2013

Am Wochenende stehen zahlreiche hochkarätige Wettkämpfe auf dem Terminkalender der Tischtennis-Cracks aus dem Lauenburgischen: Während in Bremen die Norddeutsche Rangliste der U13-Schüler stattfindet, ...

26.09.2013
Anzeige