Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Spitzenreiter kassiert erste Saisonniederlage
Sportbuzzer Sport im Norden Spitzenreiter kassiert erste Saisonniederlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 05.11.2013

29 Treffer fielen am Wochenende in den sieben Spielen der Landesliga West. Wie am Sonntag bereits ausführlcih berichtet, verlor der Grevesmühlener FC sein Heimspiel gegen Blau-Weiß Polz mit 1:3.

Tabellenführer FC Anker Wismar II musste gegen die SG Ludwigslust/Grabow daheim mit 0:1 die erste Saisonniederlage einstecken. Dadurch rückte die SpVgg. Cambs/Leezen bis auf drei Punkte an die Ankerreserve heran. Während der FC Anker II auf Torjäger Aram Jeghiazarjan und Kevin Rosinski, die mit dem Verbandsligateam in Bentwisch weilten und den angeschlagenen Tony Levetzow verzichten mussten, entschied ein frühes Elfmetertor in der 18. Minute die Partie zugunsten der nur mit zwei Wechselspielern angereisten Gäste. „In der ersten Halbzeit hat mein Team nicht zur wahren Leistungsstärke gefunden und lag so verdient in Rückstand. Zwar haben wir in der zweiten Hälfte das Spiel bestimmt und uns gute Möglichkeiten erarbeitet, aber im Abschluss ist uns nichts mehr gelungen. Diese Niederlage tut zwar weh, wird uns aber nicht umwerfen,“ so Trainer Roland Thom.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Volleyballerinnen des PSV Eutin haben am zweiten Heimspieltag in der Verbandsliga beide Partien verloren.

05.11.2013

Regionalliga, C-Junioren: VfB Lübeck — VfL Wolfsburg 1:0 (0:0). „Wir hatten anfangs natürlich auch Glück, als wir zwei, ...

05.11.2013

Büchenerin und Ratzburger sind TT-Kreismeister.

05.11.2013
Anzeige