Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden St. Pauli peilt mit Trainer Frontzeck ersten Auswärtssieg an
Sportbuzzer Sport im Norden St. Pauli peilt mit Trainer Frontzeck ersten Auswärtssieg an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 20.10.2012
Frontzeck (M.) ist der Nachfolger von André Schubert. Quelle: Markus Scholz/Archiv
Anzeige
Hamburg

Der FC St. Pauli strebt mit seinem neuen Trainer Michael Frontzeck der ersten Auswärtssieg dieser Saison in der 2. Fußball-Bundesliga an. Die Hamburger gastieren am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) beim SC Paderborn. „Die Mannschaft hat sehr konzentriert gearbeitet, das Programm war schon mächtig“, sagte Frontzeck am Freitag. „Wir gehen aber mit Frische ins Spiel.“

Die Hamburger stehen nach neun Partien mit sieben Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Paderborn (11 Punkte) ist Neunter. Den letzten Sieg in der Fremde feierte der FC St. Pauli vor acht Monaten beim 1:0 gegen den MSV Duisburg. Nicht dabei sind in Paderborn Stürmer Lennart Thy und Abwehrspieler Sören Gonther. Der Einsatz von Florian Bruns und Florian Mohr ist fraglich. Frontzeck ist seit dem 3. Oktober St.-Pauli-Trainer.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

– Der Besuch in Lübeck ist für Bernd Benda aus Leutkirch etwas ganz Besonderes: Der 73-Jährige läuft am Sonntag in der Hansestadt seinen 150. Marathon.

19.10.2012

Handball-Bundesligist HSV Hamburg muss vorerst auf Blazenko Lackovic verzichten. Der 31 Jahre alte Kroate hat sich den rechten Ringfinger gebrochen.

19.10.2012

Eishockey-Erstligist Hannover Scorpions kann wieder den Center Christopher Herperger einsetzen. Der 38-Jährige war wegen eines Meniskusschadens mehrere Wochen ausgefallen.

19.10.2012
Anzeige