Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden St. Pauli verpasst ersten Auswärtssieg: 1:1 in Paderborn
Sportbuzzer Sport im Norden St. Pauli verpasst ersten Auswärtssieg: 1:1 in Paderborn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:15 23.10.2012
Zweikampf zwischen Alban Meha (r.) und Akaki Gogia. Quelle: Oliver Krato
Anzeige
Paderborn

Auch zum Trainer-Einstand von Michael Frontzeck hat der FC. St. Pauli in der 2. Fußball-Bundesliga den ersten Auswärtssieg dieser Saison verpasst. Trotz deutlicher Überlegenheit mussten sich die Hamburger am Sonntag vor 15 000 Zuschauern mit einem 1:1 (0:0) beim SC Paderborn begnügen und blieben damit auch im sechsten Ligaspiel in Folge ohne Sieg. Der frühere Bochumer Stürmer Daniel Ginczek schoss die Hanseaten in der 48. Minute mit 1:0 in Front, ehe ausgerechnet der frühere Pauli-Profi Deniz Naki (71.) die Hoffnung auf den ersten Auswärts-Dreier dieser Spielzeit zerstörte.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Springreiter Mario Stevens hat sich den Sieg im Championat von Kiel gesichert. Im Sattel von Romualdo blieb der 30-Jährige aus Molbergen am Samstag im Stechen in 30,05 Sekunden fehlerfrei.

21.10.2012

Halle-Neustadt – Es hat schon etwas von einem Endspiel, wenn die Raubmöwen heute (18 Uhr) nach Sachsen-Anhalt reisen und beim SV Union Halle-Neustadt gastieren.

20.10.2012

– Morgen spielt der VfB gegen den FC Oberneuland (14 Uhr). Die Ränge auf der Lohmühle werden nur dünn besetzt sein.

20.10.2012
Anzeige