Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Staffeln schwimmen auf Podestplätze
Sportbuzzer Sport im Norden Staffeln schwimmen auf Podestplätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 14.10.2015
Fix unterwegs: die Möllner und Ratzeburger Schwimmer. Quelle: Wolfgang Reim

Beim Landes-Staffelwettbewerb der jungen Schwimmer beim Ratzeburger SV holten die Möllner Teams drei Podest-Plätze, während zwei Sätze Silbermedaillen an Ratzeburgs Juniorinnen und weibliche C-Jugend, bestehend aus Rücken-Spezialistin Celina Kühne, Rachael Zeinecker, Inke Tewes, Anna Haster und Kaja Pitann, gingen.

Die 1. MSV-Mannschaft der E-Jugend mit Mimi Schulz, Johann Elias, Luisa Gerland, Lotta Sojak und Celina Karapatsios schwamm in einer Gesamtzeit aller Läufe von 12:24,96 Minuten auf einen hervorragenden zweiten Platz. Das Löwen-Team mit Jannik Pauls, Gesa Rohwer, Felizia Wulf, Anastasia Hoffmann und Lissy Reim reihte sich mit 13:45,68 Minuten auf Platz sechs ein. Die zweiten Mannschaften Rang elf (MSV) und 13 (RSV).

Die Möllner D-Jugend erreichte mit Noah Rühe, David Kissel, Leon Karapatsios und Maxi Bräuer Platz vier. Ihre Kolleginnen Lene Sojak, Marina Schulz, Merit Wilcken und Selina Bohnert blieben in 29:38,24 Minuten in ihren Möglichkeiten und erreichten den achten Platz. Ratzeburg schickte mit Anne Schmitz und Anna Lederer starke 2004er Mädchen an den Start, die in 28:29,16 Min. Sechste wurden.

Die weibliche Jugend C mit Friedrike Dormann, Lilly Rorich, Aina Reinbothe, Johanna Wittenberg und Polina Frison legte sich mächtig ins Zeug und konnte so einen guten fünften Finalplatz erreichen.

Die Möllner Jugend A mit Lotta Strobauch, Nelly Rühe, Lina Bieber und Marie Burzlaff mussten sich nach krankheitsbedingten Ausfälle mit einem guten zweiten Platz zufrieden geben. Die männliche Jugend A mit Jonas Lanius, Leon Sojak, Justus Lierow und Noah Breetzmann holte dafür Gold. Erwähnenswert sind die Einzelergebnisse über Rücken von Leon Sojak und über Schmetterling von Jonas Lanius, der auf der Freistil-Strecke unter der Minute blieb.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Judo: Beim Stormarner Jugendturnier in Glinde erkämpfte sich Maxim Manns (TuS Lübeck 93) in der Altersklasse U15 den Sieg in der Konkurrenz bis 55 Kilogramm.

14.10.2015

Lübecks beste U16-Korbjäger geben ihr Debüt im Basketball-Oberhaus — Piraten aus Hamburg kommen Sonntag als Favorit in die LT-Halle — Coach hofft auf Platz drei.

14.10.2015

Die bunte Stadt Wernigerode im Harz begeisterte wieder über 3500 Sportler aus der gesamten Republik beim Harzgebirgslauf.

14.10.2015
Anzeige