Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Strahlende Gesichter und stolze Familien
Sportbuzzer Sport im Norden Strahlende Gesichter und stolze Familien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 21.10.2013
Katharina Pfau (11) zeigt stolz ihre Medaillen.
Lübeck

Erschöpft, außer Atem, aber unheimlich glücklich und stolz erreicht Katharina Pfau das Ziel. Behängt mit gleich zwei Medaillen wird die Elfjährige von ihrer Mutter Katrin Pfau und ihrem großen Bruder, dem zwölfjährigen Patrick, ganz fest in den Arm genommen. Katharinas Familie ist mächtig stolz auf sie: Das DLRG- Mitglied ist das drittbeste Mädchen beim Schülerlauf.

Mit ihr haben 101 Läufer zwischen fünf und 15 Jahren die 2,1 Kilometer lange Strecke absolviert. Die Schüler sind gemeinsam mit den Sportlern des DAK-Familienlaufs (4,2 Kilometer) gestartet.

Acht Minuten und 24 Sekunden hat Katharina für die 2,1 Kilometer lange Strecke gebraucht. „Vor Aufregung habe ich kaum geschlafen und konnte heute Morgen gar nichts essen. Ich habe nur einen Kakao getrunken“, sagt die junge Sportlerin, die sogar in ihrem Dänemark-Urlaub gemeinsam mit ihrer Mutter am Strand trainiert hat. Ihre gute Platzierung verdankt Katharina aber nicht nur dem Training, sondern auch der Unterstützung ihrer Familie. Ihr Bruder Patrick hat sie lauthals vom Streckenrand aus angefeuert. Er selbst wollte aber nicht mitlaufen: „Ich bin nicht so der Läufer, ich schwimme lieber“, sagt er. Er freue sich aber für seine Schwester.

Die ist mit ihrer Leistung auch sehr zufrieden: „Damit, dass ich unter die ersten Drei komme, hätte ich nicht gerechnet“, sagt sie strahlend. Nach der ganzen Aufregung und Anstrengung braucht sie aber erst einmal eine Stärkung. Am „Energie-Stand“ sind die ehrenamtlichen Helfer vom City-Markt und Lübecker Marathon-Vereins emsig dabei, die Sportler mit Obst, Müsliriegeln, heißer Kraftbrühe und kalten Getränken zu versorgen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sportliche Leistungen und viel Emotion: Der 6. Lübeck Marathon in der Hansestadt ist ein voller Erfolg.

21.10.2013

Rekord: 23 Nationen beim Laufspektakel am Start.

21.10.2013

Mit hohem Tempo bog er in den Zielbereich ein, wo die Zuschauer Dustin Karsch frenetisch feierten. Doch der Sieger des Halbmarathons (1:13:34 Stunden) hatte kein Auge für die begeisterte Menge.

21.10.2013
Anzeige