Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden TSG-Frauen starten in die Rückrunde
Sportbuzzer Sport im Norden TSG-Frauen starten in die Rückrunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 11.01.2018
Rudow/Wismar

Die Oberliga- Handballerinnen der TSG Wismar werden am Sonntag vermutlich mit einer Portion Wut im Bauch zum Rückspiel nach Rudow-Berlin fahren. Dort empfängt der TSV die Hansestädterinnen. Obwohl die Schützlinge von Trainer Christoph Nisius das Hinspiel mit 19:14 gewannen, wurden ihnen am grünen Tisch die Punkte wegen eines Formfehlers aberkannt (die OZ berichtete). Damals saß allerdings noch Trainer Jörn Harder auf der Bank, der aber aus gesundheitlichen Gründen Anfang Oktober zurücktrat.

Für Christoph Nisius spielt das Spiel gegen den TSV Rudow heute keine Rolle mehr. „Unsere Konzentration ist auf uns gerichtet. Alles, was damals war, ist abgehakt. Wir gehen ins Spiel, um es auch zu gewinnen“, so die Kampfansage des Wismarer Trainers.

Die TSG-Frauen haben sich auf die den morgigen Start in die Rückrunde gut vorbereitet und in Dänemark sogar ein Trainingslager absolviert. Bei einem Blitzturnier spielten die Wismarerinnen gegen zwei Drittligisten und gegen ein Team aus der 2. Division Dänemarks. Justine Steiner wurde als beste Torhüterin gewählt.

Peter Preuß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

FC Anker und PSV Wismar starten das 1. Hallenmasters / Heute Abend ist die Qualifikation / Morgen ab 15.00 Uhr das Finale / FC Schönberg ist dabei.

11.01.2018

Tolle Preise beim Gewinnspiel in Schönberg.

11.01.2018

knapp mit 3:4 Der Wismarer Fußball-Oberligist verkürzt Rückstand beim Regionalligisten in der zweiten Halbzeit.

11.01.2018
Anzeige