Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Tennis: Wahlstedt mit Großaufgebot
Sportbuzzer Sport im Norden Tennis: Wahlstedt mit Großaufgebot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 14.11.2013
Anzeige
Kiel

Eine Woche nach den Norddeutschen Tennis-Meisterschaften werden die Verbandstitel in KielWellsee vergeben. An Nummer eins sind die beiden Champions von 2012 gesetzt — die Lübeckerin Carolin Schmidt (TC Rot-Weiss Wahlstedt) und Florian Barth (Holstein Quickborn).

Die Wahlstedter kommen erneut mit einem Großaufgebot. Bei den Damen sind außer Schmidt (Nummer 43 der deutschen Rangliste) noch Lisa-Marie Mätschke, Celine Kirst, Kimberley Körner, Hannah Schöber und Luise Intert dabei. Außerdem haben aus dem LN-Verbreitungsgebiet Alice Violet (Ahrensburg) und Celine Brocks (An der Schirnau) gemeldet. Leon Schütt, Flemming Peters, Joshua Schramm, Leonard von Hindte und Pelle Boerma (alle ebenfalls Wahlstedt) wollen Barth (auf Position 65 in Deutschland) den fünften Hallentitel in Folge streitig machen. Als Außenseiter geht der Phönixer Nico Hadeler in die Titelkämpfe.

Das Preisgeld beträgt 2600 Euro. Die Sieger erhalten jeweils 400 Euro. Das Hauptfeld beginnt morgen um 15 Uhr, am Sonnabend und Sonntag jeweils ab 10 Uhr. Die Qualifikation läuft seit gestern.

PWD

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige