Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Tills Löwen schlagen den Tabellenführer

Mölln Tills Löwen schlagen den Tabellenführer

B-Jugend klettert auf Platz drei. Lauenburgs Lange bricht sich die Hand.

Mölln. Ratzeburg — Die A-Jugend-Handballer der HSG Tills Löwen feierten in der SH-Liga beim 22:19 (11:9) Erfolg gegen Spitzenreiter MTV Herzhorn ihren zweiten Saisonsieg.

Nachdem Trainer Andreas Wolf beim Pausentee nur wenig zu bemängeln hatte, gingen die Gäste nach Wiederanpfiff mit 14:12 in Führung. „Unsere Jungs ließen sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen. In der Abwehr ging man kompromisslos zur Sache und im Angriff wurden gute Möglichkeiten herausgespielt“, sah Wolf viel Kampfbereitschaft seiner Truppe, die erstmals in neuen Trikots vom Autobetrieb Vorkamp aus Mölln auflief. Nico Todtenhaupt zwischen den Pfosten erwies sich als sicherer Rückhalt. Nach dem 16:18 gelangen drei Treffer in Folge zur Führung, die bis zum Ende nicht mehr abgegeben wurde. Eisenberg (7/1), Möller (5), Jessen, Wulff (je 3), Rath (2) Uhlitzsch und Mandelkow (je 1) erzielten die Tore beim Sieger.

HSG Ostenfeld — Lauenburger SV 36:24 (18:13). „Nur gut 20 Minuten konnten wir das Spiel offen gestalten“, erklärte LSV-Trainer Jürgen Tiedgen nach der vierten Niederlage in Folge, bei der sich Lange auch noch einen Mittelhandbruch zuzog. Im zweiten Abschnitt wurde die Abwehr immer löchriger und auch im Angriff gelangen nur noch Einzelaktionen. „Nur selten konnten wir uns mit druckvollem Mannschaftsspiel durchsetzen“, bemängelte Tiedgen, der sich als Torschützen Tiedgen (8), Hahn (5), Rueger, Müller (je 3), Jäger (2), Paap, Lewandowski und Barocks (je 1) notieren konnte.

Männl. Jugend B: TSV Hürup — HSG Tills Löwen 28:32 (10:18). Die Löwen kletterten nach dem Auswärtssieg bereits auf den dritten Tabellenplatz. Nach fünf Minuten führten sie bereits mit 4:1 und die Gastgeber mussten bereits einen Auszeit nehmen. „Nach dem 23:13 waren wir nicht mehr so konsequent in der Abwehr“, musste Trainer Oliver Hassmann eingestehen. Hürup holte Tor um Tor auf, eng wurde es allerdings nicht mehr.

rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.