Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Titel-Feiertag für vier Geschwister
Sportbuzzer Sport im Norden Titel-Feiertag für vier Geschwister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 05.07.2017
Lübeck

Bei den Mehrkampfmeisterschaften des Kreisturnverbands (KTV) Lübeck war es wohl der Tag der Geschwister: Gleich viermal aus vier verschiedenen Vereinen sicherten sie sich Titel und Plaketten.

Für Lübeck 1876 erkämpften Lena Wulf (Kür Jg.2008/09) sowie ihre Schwestern Senta (Pflicht Jg. 2008/09) und Pia-Sophie (Pflicht Jg. 2004/05) gleich drei Meisterschaften. Franka (Pflicht Jg. 2006/07) und Svea Sprengel (Pflicht Jg. 2010/11) holten für TuS Lübeck 93 ebenfalls die Kreistitel bei diesem kombinierten Sechskampf, bei dem je drei Disziplinen in der Leichtathletik und je drei beim Gerätturnen absolviert werden. Senta Wulf und Franka Sprengel setzen sich in den jeweils mit 18 Turnerinnen am stärksten besetzten Jahrgängen durch.

In der Pflicht gab’s zweimal Bronze für die Schlutuperinnen Merle (Jg. 2008/09) und Mirja Scheppach (2010/11), und bei den Jungs siegten die Tammo (2006/07) und Kalle Diesner (2010/11) für die Lübecker TS.

Mit 64,75 Punkten erturnte Naila Thomsen (Jg. 2000/01) vom TSV Kücknitz die Tageshöchstnote im Kür-Wettkampf. Weitere Titel in der Kür gingen an ihre TSV-Kameradin Alina Osipov (Jg. 2006/07) sowie an die drei LT-Vertreterinnen Lena Kraus (Jg. 2004/05), Svenja Benkert (Jg. 2002/03) und Janine Seidel (Jg. 1997 u.ä.).

Die Tageshöchstnote im Pflicht-Wettkampf lieferte Paula Rißmann vom TSV Schlutup. Mit 68,79 Punkten wurde sie Meisterin im Jahrgang 2002/03. Ein weiterer Pflichttitel ging an Malin Moll (Jg. 2000/01) vom TSV Kücknitz.

Bei den Mehrkämpfern sicherte sich Fynn Springs (TSV Kücknitz) den Titel im Jahrgang 2002/03 mit der Tageshöchstnote von 66,59. Im mit sieben Turnern am stärksten besetzten Jahrgang 2008/09 triumphierte Liam Lange (TSV Schlutup) mit 62,81 Punkten. Der Neunjährige ist zugleich der einziger Lübecker, der am Samstag ab 11 Uhr bei den Landesmeisterschaften der Turner in der Halle des Kücknitzer Schulzentrums startet. Zu diesem Geräte-Sechskampf (P-Stufen und Kür modifiziert) wurden insgesamt 74 männliche Talente aus ganz Schleswig-Holstein gemeldet.

Alle Resultate von den Mehrkampf-Kreismeisterschaften gibt’s unter www.ktv-luebeck.deco

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Luka Buntic verlässt die Rostock Seawolves nach nur einer Spielzeit und kehrt zurück nach Trier.

05.07.2017

Juri Knorr hat dem VfL Bad Schwartau ade gesagt. Der Jugend-Nationalspieler wird ein Ostsee-Mann in der Oberliga.

05.07.2017

Windsurf-Talent startet am Wochenende bei Multivan-Cup in Kühlungsborn.

05.07.2017
Anzeige