Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Travemünder Golfwoche auf der Zielgeraden

Lübeck Travemünder Golfwoche auf der Zielgeraden

Heute letzter Abschlag um die „Senatspreise der Hansestadt Lübeck“. Gestern stand ein „Vierer“ im Fokus.

Lübeck. Lars Becker flucht. Der Kapitän der Regionalliga-Mannschaft des Lübeck-Travemünder Golfklubs (LTGK) hat den Abschlag vermasselt, der Ball landet nicht auf dem Parcours, sondern im hohen Gras. Beim traditionsreichen „von-Rumohr-Vierer“, benannt nach dem ehemaligen LTGK-Präsidenten Cai-Detlef von Rumohr (1928 bis 1949), ist das aber zu verschmerzen. Denn Becker hat beim Höhepunkt der Travemünder Golfwoche am Brodtener Ufer noch einen Partner an seiner Seite, den Spielleiter Jan-Hendrik Wulff. Der hat den Abschlag besser erwischt — und man darf die Partie mit dem besser positionierten Ball fortsetzen.

„Der Vierer ist eine einzigartige Spielart. Golf ist ein Individualsport — aber hier ist Teamgeist gefragt“, erläutert Pressesprecher Eberhard Wolff: „Vierer heißt das Spiel, weil zwei Duos zusammen den Parcours durchlaufen. Am Ende gewinnt das Team, das die wenigsten Schläge benötigt.“ Becker und Wulff spielen mit Thorsten Klöpper und dessen Sohn Philipp. Deren erster Ball geht zwar ebenso ins Dickicht, am Ende des Par-5-Lochs liegen sie jedoch mit sechs Schlägen nur einen über Par — ein Bogey. Becker/Wulff ziehen mit acht Schlägen nach. Am Ende der 18 Löcher landen sie in der „Bruttowertung“ auf Platz zwei hinter Christiane und Reinhard Jacobsen vom Berliner GC Gatow.

Bereits seit 1953 ist der „von-Rumohr-Vierer“ Bestandteil der Golfwoche. „Und die Runde wird gerne gespielt, weil sie aufgrund der Konstellation sehr gesellig ist“, erklärt Wolff. Über 100 Teilnehmer konnte der LTGK deshalb begrüßen, seit Beginn der Golfwoche am vergangenen Dienstag kamen insgesamt 350 Sportler auf die Travemünder Greens. „Bei so tollem Wetter ist es umso schöner, hier an der Ostsee zu spielen“, betont Wolff.

Auf gutes Wetter können die Teilnehmer auch heute bauen, wenn es ab 10 Uhr zum Finale der Golfwoche kommt. Gespielt wird um die „Senatspreise der Hansestadt Lübeck“. Dann mischt auch Wolff mit. „Diese Schale habe ich schon zweimal gewonnen, eine große Ehre“, sagt der Ex-Banker. Und es hat sich hoher Besuch angekündigt: Der Lübecker Innensenator Bernd Möller nimmt die Siegerehrung vor.

• Weitere Infos unter www.ltgk.de.

SöGo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.