Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Travesprinter rudert über Wasserbrücke
Sportbuzzer Sport im Norden Travesprinter rudert über Wasserbrücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 12.07.2018
Lübeck/Mölln

Auf einer 390 Meter langen Brücke steigt morgen der 3. Renntag der Ruder-Bundesliga: Wo sich in Minden Mittellandkanal und Weser in einem Bauwerk kreuzen, sprinten jeweils zwei Achter auf der 24 Meter breiten Wasserfläche gegeneinander. Um 10.09 Uhr trifft der Travesprinter aus Lübeck und Mölln in seinem Zeitlauf auf den Emscher-Hammer Wanne-Eickel/Hamm, der mit 21 Punkten auf Rang acht rangiert. Der Travesprinter belegt mit vier Zählern den 17. und vorletzten Platz vor dem Salzlandachter aus Bernburg. Beim jüngsten Training zeigten sich die Travesprinter hochmotiviert und gingen bei den Belastungseinheiten an ihre Grenzen. „Klares Ziel für Minden ist, uns von Platz 17 zu lösen“, erläutert Kapitän Johannes Heimann.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Scharbeutz ist vor Kellenhusen: Die Super Sail Tour 2018 macht von heute bis Sonntag erneut an der ostholsteinischen Ostseeküste halt.

12.07.2018

Die erste von acht bis Sonntag ausgeschriebenen S*-Prüfungen der Eutiner Turniertage 2018 ist absolviert: Im Dressur-Viereck gewann Marco Bührig (RV Fredenbeck) ...

12.07.2018

Drei Fußball-Oberligisten und ihre jeweiligen Zweitvertretungen messen sich morgen beim SV Todesfelde, wo ab 14 Uhr der Hummel- Cup ausgetragen wird.

12.07.2018