Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Trittau-Zweite zweimal gegen „Nachbarn“

BADMINTON Trittau-Zweite zweimal gegen „Nachbarn“

Es sind die Nachbarschaftsduelle, die – ganz unabhängig von der Tabellenkonstallation – immer eine besondere Herausforderung darstellen: Der TSV Trittau empfängt mit seiner zweiten Mannschaft am Wochenende in der 2. Badminton-Bundesliga die „alten Rivalen“ BW Wittorf und Horner TV.

Trittau. Wenn morgen der Tabellenführer BW Wittorf ab 14 Uhr in der Gymnasiumsporthalle antritt, wird die Trittauer Reserve die Gäste nicht stoppen können auf dem Weg in die Bundesliga.

Denn die Neumünsteraner haben sieben Punkte Vorsprung auf den BC Hohenlimburg, der als Tabellenvierter erster Konkurrent im Aufstiegsrennen ist – weil weder der TV Refrath II noch Trittau II aufsteigen können. Und doch ist das Duell des Tabellenzweiten gegen den -ersten eine besondere Herausforderung. Das Hinspiel gewannen die Wittorfer mit 4:3, kassierten bisher eine Saisonniederlage.

Für die zweite wäre gern Trittaus Zweite verantwortlich – die aber mit einem Mini-Kader antreten muss.

Auf der Damenseite stehen nur die Dänin Emilie Juul Möller und die Polin Aneta Wojtkowska zur Verfügung, weil Kate Foo Kune noch gestern mit dem Damen-Nationalteam von Mauritius bei den Afrika-Meisterschaften im Finale gegen Nigeria spielte und die Individual-Wettbewerbe folgen. Bei den Herren steht neben Rückkehrer Patrick Kämnitz (nach dreiwöchigem England-Aufenthalt als Bank-Lehrling), Alexander Strehse und Rasmus Zander auch Daniel Seifert im Aufgebot. Er dürfte erneut auf seinen Doppelpartner aus erfolgreichen Jugendjahren, Bjarne Geiss, treffen.

Aushilfen aus der Dritten sind ebenfalls nicht möglich, weil die in der Oberliga morgen nach der Zweiten (18 Uhr, Horner TV II) und am Sonntag vor ihr (10 Uhr, SSW Hamburg) in der Gymnasiumsporthalle antritt. Am Sonntag ab 14 Uhr spielen Seifert, Strehse und Co. dann in der 2. Liga gegen den Horner TV, der seit Trittaus Verbandswechsel von Schleswig-Holstein nach Hamburg der große Konkurrent im Kampf um die Nummer eins bei Landesmeisterschaften ist.

ing

Voriger Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Der Bund erwägt, einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr einzuführen. Eine gute Idee?

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.