Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden U12-Minis fit für Duelle auf Landesebene
Sportbuzzer Sport im Norden U12-Minis fit für Duelle auf Landesebene
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 28.06.2017
Lübeck

Bei den U12-Einzelmeisterschaften des Bezirks Süd kämpften in Lübeck-Travemünde 92 Judo-Minis um 22 Titel. Während das Feld bei den Jungs mit 64 Startern gut besetzt war, machten sich die Mädels rar. Bei nur 28 Teilnehmerinnen blieben in der Halle am Rugwisch zwei Gewichtsklassen unbesetzt. Hier die Top-Platzierungen der Talente aus Lübeck und Bad Schwartau, die sich auch für die Landesmeisterschaften am 9. Juli in Neumünster-Einfeld qualifizierten:

Männlich, -24 kg: 3. Nino Behrens; -26 kg: 1. Irishan Lom- Aliev (beide Budokan Lübeck), 2. Jan Holm Josupeit (Lübecker JC). -28 kg: 1. Ole Fenski (Budokan), 2. Stefan Chausher, 3. Jan Tevers (beide TSV Travemünde); -30 kg: 1. Felix Düring, 2. Linus Cadrien, 3. Alexander Grechnykh (alle Budokan); -32 kg:

1. Finn Kirchner (Travemünde); -35 kg: 3. Tyler Stadler, Maximilian Kreklau; -38 kg: 1. Koray Uzunoglu; -42 kg: 3. Herman Jakob Wahls (alle Budokan);

-46 kg: 3. Peter Müller (Travemünde), Raban Krusemann (Budokan); +46 kg: 1. Alexander Vorobyev (TuS Lübeck 93), 2. Mats Depner (TSV Travemünde).

Weiblich, -24 kg: 2. Lotta Kruse (Budokan), 3. Julie Großmann (LJC); -26 kg: 1. Sophia Dürkop; -28 kg: 2. Tessa Philipps (beide Budokan), 3. Nele Schultz;

-30 kg: 1. Fariza Daurbekova (beide TuS 93); -32 kg: 1. Lisa Dobratz (Kuzushi Bad Schwartau); -35 kg: 1. Levke Bialas (LJC), 3. Lily Pfeiffer, Leni Burdenski (beide Budokan); -38 kg: 1. Dascha Manns (TuS 93), 2. Naomi Jackwicz (Travemünde), 3. Maja Hinrichs (TuS 93).

oel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Besonders der Nachwuchs des SC Rönnau 74 räumt bei landesoffenen Kreismeisterschaften in Hernstedt-Ulzburg mächtig ab.

28.06.2017

Vom Mini-Mix- zum Nationalspieler: Juri Knorr (17) feierte vor zehn Jahren seine Premiere bei den Handballtagen, war seitdem jedes Jahr am Ball.

28.06.2017

Jugend-Fußball: Torhungrige JFV-Teams fahren im Doppeldecker-Cabrio gemeinsam in die Regionalliga.

28.06.2017
Anzeige