Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Vertragsverlängerungen – und morgen gegen BFC
Sportbuzzer Sport im Norden Vertragsverlängerungen – und morgen gegen BFC
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:13 13.04.2017

Freunde in der Not – der FC Schönberg kann sich auf solche verlassen. Trotz des Rückzugs aus der Regionalliga in die Verbands- oder sogar in die Landesliga, melden die 95er vor dem Punktspiel morgen gegen BFC Dynamo Berlin (14 Uhr) zwei Vertragsverlängerungen. Während alle Spieler wohl nebst Trainer dem Klub den Rücken kehren, bleiben zwei wichtige Partner treu. Und auch das Outfit ändert sich nicht.

Die Sportartikler Hummel und Derby Star sorgen per neuem Vertrag bis Juni 2020 dafür, dass alle FCS-Kicker auch weiter (wie seit 2009) in den selben Trikots auflaufen und gegen den gleichen Ball treten. Ebenfalls um drei Jahre haben Marcus Straßburg für City-Sport Oldesloe und Rainer Grosnick für seine Firma Sportprint Marketing GmbH Lübeck beim FC verlängert.

„Wir freuen uns, trotz der neuen sportlichen Struktur des Vereins, weiterhin diese Partner an unserer Seite zu haben und bedanken uns für das Vertrauen“, sagte der Sportliche Leiter des FC, Sven Wittfot.

Nachdem die wirtschaftlichen Partner Solidarität in schwerer Zeit mit dem FC 95 bewiesen haben, sind nun die Fans gefragt. Erstmals nach Bekanntgabe des Rückzugs aus dem großen Fußball treten die Maurine-Kicker im heimischen Palmberg-Stadion an. Gegner ist morgen um 14 Uhr mit dem BFC Dynamo einer der zugkräftigsten Klubs der Regionalliga, man darf gespannt sein, wie viele Schönberger ihren Verein unterstützen.

Sportlich hat man einiges gut zu machen nach dem blutleeren Auftritt beim 0:4 bei Viktoria Berlin, und schließlich wollen sich fast alle Spieler noch für neue Klubs empfehlen. Zwar gibt es etliche Anfragen und Angebote (zum Beispiel für Trainer Axel Rietentiet und mehrere Spieler vom Rostocker FC, für Masami Okada von Viktoria Berlin, für Leon Dippert von mehreren Regionalligisten wie dem VfB Lübeck, der auch auf den derzeit erkrankten Marcel Rausch scharf zu sein scheint) fix ist aber noch gar nichts auf dem Transfermarkt. Also müssen die Jungs morgen Gas geben gegen den BFC!

rln

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf Rügen eröffnet 18-Loch-Kurs / 17 200 Golfer im Land / Meister bei OZ-Serie.

13.04.2017

Rüdiger Born bleibt für weitere vier Jahre Präsident des Landesgolfverbandes. Die Mitgliederversammlung bestätigte den Schweriner Unternehmer einstimmig im Amt, seit 1997 übt er es aus.

13.04.2017

Bei seinem Doppelauftritt am Osterwochenende kann der FC Hansa wieder auf mehr Personal zurückgreifen. Vor dem Drittliga-Ostduell gegen den 1.

13.04.2017
Anzeige