Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden VfL-Frauen gewinnen Heimspiel gegen Vellahn
Sportbuzzer Sport im Norden VfL-Frauen gewinnen Heimspiel gegen Vellahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 13.11.2017

Die Handball-Frauen des Verbandsligisten VfL Blau-Weiß Neukloster haben ihr Heimspiel gegen den Vellahner SV knapp mit 19:18 Toren gewonnen. Damit festigte der VfL den vierten Tabellenplatz und hat weiterhin Tuchfühlung zur Spitze. Die Tabelle führt der Doberaner SV mit 12:2-Punkten an. Beste Werferin im Neukloster-Team war Celina Schultz mit vier Toren.

Die letzten fünf Spielminuten waren spannend wie ein Krimi. Die Gastgeberinnen lagen da mit 17:16 in Front. Vier Minuten vor Ende glichen die Gäste aus. In Unterzahl rettete der VfL das 19:18 über die Zeit.

VfL: Wessel - Cebulla 2, Michel 2, Beyrau 2, Reggentin 1, Konrad 1, Steinhusen, Zölsmann 1, Klinge 2, Grelzik, Arnold 3, Schultz 4, Fischer 1.

Peter Preuß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit weißer Weste in die Bundesliga-Zwischenrunde: Die A-Jugend-Handballerinnen des VfL Bad Schwartau haben auch ihr zweites Wochenend-Heimspiel gegen Hannover-Badenstedt mit 25:20 (12:10) gewonnen und schließen die erste Saisonphase mit 8:0 Punkten ab.

13.11.2017

SH-Liga, Männer HSG Tarp/Wanderup – MTV Lübeck 22:23 (10:11). Der MTV führte zwar 11:8 (26.), musste die HSG aber bis zur Pause auf ein Tor herankommen lassen.

13.11.2017

SH-Liga, Frauen SG Oeversee – VfL Bad Schwartau 33:17 (16:7). „Wir konnten in den ersten 20 Minuten an die gute Leistung der letzten Partie anknüpfen“, befand ...

13.11.2017
Anzeige