Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Wer sind die LN-Sportler des Jahres 2018?
Sportbuzzer Sport im Norden Wer sind die LN-Sportler des Jahres 2018?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 17.12.2018
Kandidaten: Karina Pankunin (Tischtennis/o.v.l.), Emilia Zimermann (Rollkunstlaufen), Juri Knorr (Handball), Kai Rüder (Vielseitigkeitsreiten) und Nick Schmahl (Leichtathletik) stehen zur Wahl. Quelle: Montage: Detlef Schramm
Lübeck

Der Rote Teppich liegt, eine Art „Walk of fame“ schmückt die Arkaden des mondänen Kurhauses von Baden-Baden. Die „Familie des deutschen Sports“ ehrt am heutigen Abend zum 72. Mal ihre „Sportler des Jahres“. Wie in jedem Jahr gehört der Sonntag auch den besten Sportlern aus dem Verbreitungsgebiet der Lübecker Nachrichten. Es ist der Startschuss zur Wahl der „LN-Sportler des Jahres“.

Die Leser der Lübecker Nachrichten haben dabei erneut die Qual der Wahl. Wer macht das Rennen? Die Erfolgreichsten? Nur: der Blick in die Historie zeigt, dass nicht nur Tore, Zentimeter und Zehntel den Ausschlag geben. Gesucht wird mehr denn je das Vorbild, eine Persönlichkeit des Sports. Nicht selten reüssierten deshalb Athleten aus Randsportarten bei der Wahl. Online bitte hier abstimmen. 

2017-Wahl: Triathletin Lange und dreimal Handball

Fest steht: Gesucht werden die Nachfolger von Triathletin Bettina Lange und Schwartaus Handball-Riesen, Torhüter Dennis Klockmann. Bleiben noch zwei Fragen: Landet Handball-Hoffnung Juri Knorr, der in den vergangenen beiden Jahren bei der Talente-Wahl vorn lag, den Hattrick? Der 18-jährige Jugend-Nationalspieler ist im Sommer vom Drittliga-Aufsteiger HSG Ostsee N/G zum FC Barcelona ins Junior-Team gewechselt. Und: Sind Schwartaus Zweitliga-Handballer in der Gunst erneut vorn? Seit 2014, der Wiedereinführung der Kategorie Mannschaft, machte der VfL viermal das Rennen.

LN-Sportler des Jahres seit 2000

2017:
Sportlerin des Jahres: Bettina Lange (Triathlon), Sportler des Jahres: Dennis Klockmann (Handball), Mannschaft des Jahres: VfL Lübeck-Schwartau (Handball), Talent des Jahres: Juri Knorr (Handball),

2016: Maya Rehberg (Leichtathletik), Maximilian Munski (Rudern), VfL Bad Schwartau (Handball), Juri Knorr (Handball)

2015: Annemarie Stark (Boxen), Maximilian Munski (Rudern), Lübeck Cougars (Football), Anna-Lena Stolze (Fußball)

2014: Franziska Haupt, Toni Podpolinski, VfL Bad Schwartau, Tim Claasen (alle Handball)

2013: Franziska Haupt (Handball), Igor Wandtke (Judo), VfL Bad Schwartau (Handball), Katharina Naleschinski (Handball)

2012: Julia Görges (Tennis), Florian Mennigen (Rudern) Maya Rehberg (Leichtathletik)

2011: Julia Görges, (Tennis), Simon Grotelüschen (Segeln), Franziska Haupt (Handball)

2010: Julia Görges (Tennis), Jan Schult (Handball), Nils Mollenhauer (Schwimmen)

2009: Vanessa Low (Leichtathletik), Dirk von Zitzewitz (Motorsport) Nils Mollenhauer (Schwimmen)

2008: Julia Görges (Tennis), Thomas Knorr (Handball), Igor Wandtke (Judo)

2007: Julia Görges (Tennis), Dirk von Zitzewitz (Motorsport), Igor Wandtke (Judo)

2006: Antje Buschschulte (Schwimmen), Jens Voigt (Radsport), Igor Wandtke (Judo)

2005: Julia Görges (Tennis), Sonderkategorie Profisportler: Antje Buschschulte (Schwimmen), Philipp Hammer (Tennis), Neele Voigt (Badminton)

2004:Meike Evers (Rudern), Goran Stojanovic (Handball), Jana Stapelfeldt (Handball)

2003: Antje Buschschulte (Schwimmen), Jens Scharping (Fußball ), Stephan Claasen (Judo)

2002: Antje Buschschulte (Schwimmen), Daniel Bärwolf (Fußball), Inga-Marie Höper (Vielseitigkeitsreiten)

2001: Sandra Völker (Schwimmen), Jens Voigt (Radsport), Svenja Puls (Segeln)

2000: Antje Buschschulte (Schwimmen), Goran Stojanovic (Handball)

Die Wahl, sie ist für jeden Sportler etwas Besonderes. „Diese Ehrung ist nicht selbstverständlich. Das Eine sind die Erfolge. Das Andere ist die öffentliche Wertschätzung, gerade, weil wir ja nur von Mai bis September präsent sind“, freute sich 2017-Siegerin Bettina Lange. Auch für Dennis Klockmann ist die Ehrung etwas besonderes, „vor allem, weil sie von den Lesern, den Zuschauern, kommt.“ Und es bleibt dabei: Sie, liebe Leser, haben weiterhin die Wahl – und das bis zum 8. Januar 2019.

Schmidt, Knüppel, Schrader, Selle & Co. ebenfalls erfolgreich

Zur Wahl: Steht Ihr Liebling, Ihr Top-Team nicht auf unserer Vorschlagsliste, tragen Sie ihn oder es einfach in die freie Zeile der jeweiligen Kategorie ein. Gewählt werden können nur Athleten, die in unserer Region leben oder für einen Verein aus der Region starten. Zugelassen sind nur Originalcoupons.

Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, stellen wir in den nächsten Wochen Sportler, Sportlerinnen, Talente und die Mannschaften noch einmal vor.

Bettina Lange (r.) gewann 2017 die Wahl. Quelle: Agentur 54°

Denn weitaus mehr Sportler hätten eine Nominierung verdient. Etwa Justus Schmidt, der 49er Segler aus Schönwalde, der mit seinem Partner Max Boehme auf EM-Platz fünf gesegelt ist. Auch Co-Pilot Dirk von Zitzewitz, der bei der Rallye Dakar 2018 auf Rang drei gedüst ist.

Bei den Frauen gehört Vielseitigkeitsreiterin Hanna Knüppel auf die Longlist. Die Kisdorferin gewann im Mai mit der deutschen Equipe im englischen Houghton den Nationenpreis. Dann folgte Pech. Die Deutschen Meisterschaften enden für sie mit Nasenbeinbruch, Gehirnerschütterung und Schleudertrauma. „Calesco“, ihr Pferd, hatte vor einem Hindernis gestoppt. Nicht genug: Bei der EM fiel ihr Wallach „Carismo“ dann durch die sogenannte Verfassungsprüfung.

In der Kategorie Talente gibt es gleich ein Dutzend, die es ebenso verdient hätten. Da sind die schwimmenden Selle-Schwestern, die von Kreis bis Bundesebene gut 90 Medaillen in diesem Jahr gewonnen haben, oder Rebecca Schneider, die Deutsche Meisterin im Armbrustschießen, oder Handball-Talent Janik Schrader, der auf dem Campingplatz für das U20-Nationalteam nachnominiert wurde und EM-Silber gewann. Liebe LN-Leser – Ihre Stimme zählt!

Diese Preise können Sie gewinnen: LübeckStrom, Reise, Möbel, Tickets und viel mehr

Das können Sie bei unserer Sportler-Wahl gewinnen – Teilnahme mit Original-Coupon per Post und online Wählen Sie Ihre Favoriten. Senden Sie den Original-Coupon per Post oder wählen Sie online. Mitspielen und gewinnen:

1. Preis: Ein Jahr „LübeckStrom - von Zuhause für Zuhause“ von den Stadtwerken Lübeck für einen Privathaushalt (auf 7000 kwh begrenzt). Wert: ca. 1400 Euro, keine Barauszahlung.

2. Preis: Busreise zum Biathlon-Weltcup in Antholz/Südtirol für 2 Personen (24.-29. Januar 2019) von „LN-Reisen“, Wert: 1010 Euro.

3. Preis: 1000-Euro-Möbel-Gutschein von der Firma Palmberg; einzulösen bei „ONline Büroeinrichtungen“ Lübeck.

4. Preis: 1x2 Rückrunden-Dauerkarten des VfL Lübeck-Schwartau (2. Handball-Bundesliga). Wert: ca. 300 Euro.

5.– 8. Preis: je 2 Logen-Tickets für das Regionalliga-Spiel VfB Lübeck - Eintracht Norderstedt (22-24. Februar). Wert: je 180 Euro.

9.– 12. Preis: je 2 Logen-Tickets für das Regionalliga-Spiel VfB LübeckSV Drochtersen/Assel (26.– 28. April). Wert: je 180 Euro.

13. Preis: 1x2 Tickets „Tiger-Pfiff-Sessel“ für ein Spiel des VfL Lübeck-Schwartau (2. Handball-Bundesliga/Spiel nach Wahl); Wert: 178 Euro.

14. Preis: 1x2 Tickets „Canadian Brass Band“ (24. Februar in der MuK), Wert: 112 Euro, gestiftet von der Musik- und Kongresshalle Lübeck.

15. Preis: 1x2 Dauerkarten (Saison 2018) für die Lübeck Cougars (2. Liga, American Football). Wert: 110 Euro.

16. Preis: 1x2 Tickets für das „Rilke-Projekt (21. März in der MuK); Wert: 102 Euro, gestiftet MuK Lübeck.

17. Preis: Gutschein von „Bowling World“ Lübeck (Party-Deal); Wert: 99 Euro.

18. Preis: Fahrrad-Helm und -Inspektion von Biketechnic Jacob, Bad Schwartau. Wert: 75 Euro.

19. Preis: 1x2 Tickets Klavierkonzert Jong Hai Park (10. März in der MuK); Wert: 55 Euro, gestiftet von MuK Lübeck.

20./21. Preis: je 1x2 Karten für die Ostsee-Therme Scharbeutz; Wert: je 54 Euro.

22. Preis: 1 Gutschein „BS Sport“ Bad Schwartau; Wert: 50 Euro.

23. Preis: Formel E. Das Buch; Wert: 49,90 Euro.

24. Preis: Buchpaket; u.a. „Der Kracher von Moskau“; Wert: rund 45 Euro.

25. Preis: Buchpaket; u.a. „50 Dinge, die man über den Fußball-Westen wissen muss“; Wert: rund 40 Euro.

26. Preis: 1x2 Tickets European Outdoor Filmtour, (24. Januar, Kolosseum), Wert: 32 Euro, gestiftet von Globe Camp.

27. – 29. Preis: Lübeck-Winterposter; 24,90 Euro.

30. – 37. Preis: Kalender „Schöner Norden 2018“.

38. – 40. Preis: je ein Buch „100 Menschen, die inspirieren“; je 6 Euro.

Jens Kürbis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Sportmix American Football - Bundesliga-Kicker gesucht

Football-Zweitligist Lübeck Cougars will sein Team mit einem Spezialisten verstärken – Große Tryout-Challenge mit Top-Torjägern der Fußball-Landesliga

15.12.2018

Das neue Leben des Martin Waschul: Familienglück mit Klein-Bosse und Freundin Josi, Bachelor-Abschluss im Frühjahr und neue Handball-Angebote. Zweitligist VfL Lübeck-Schwartau will seinen Kapitän und Abwehrchef halten.

15.12.2018

Siegreich in die Weihnachtsfeier: Ostholsteins Drittliga-Handballer servieren SG Flensburg-Handewitt II vor 242 Fans im Landesderby mit 29:23 ab.

15.12.2018