Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Windsurf Cup macht Station in Kühlungsborn
Sportbuzzer Sport im Norden Windsurf Cup macht Station in Kühlungsborn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 02.07.2013
In Kühlungsborn der Gejagte: der Kieler Vincent Langer. Quelle: Foto: hfr
Kühlungsborn

Der vierte von acht Tourstops wird wieder zahlreiche Windsurf-Stars an den Strand von Kühlungsborn locken. Der Führende der Jahresgesamtrangliste Vincent Langer aus Kiel wird sich dort abermals seiner starken Konkurrenz stellen und seine momentane Pole-Position verteidigen müssen. In seiner Paradedisziplin Racing (Formula Windsurfing) ist Langer bisher nicht zu stoppen. Auch im Slalom konnte er sich kürzlich den Vizeweltmeistertitel erkämpfen.

Aber seine Konkurrenz schläft nicht. Weiterhin dicht auf den Fersen ist ihm der Ravensburger Fabian Mattes. Mit einem dritten Platz im Racing und einem zweiten im Slalom hat Mattes die besten Chancen, noch an Langer vorbeizuziehen. Die Top-3 komplettiert der Hannoveraner Helge Wilkens. Mit nur einem Punkt Rückstand auf Mattes sind spannende Positionskämpfe zu erwarten.

Aktuell Vierter der Jahresgesamtrangliste ist der Norderneyer Dennis Müller, dicht gefolgt vom Bremer Thade Behrens. Der vierte Tourstop bietet somit die Möglichkeit, wichtige Ranglistenpunkte zu sammeln und das Feld noch einmal komplett aufzumischen.

Rund um die Wettkämpfe wird mit zahlreichen Catering- und Promotionständen für jeden etwas geboten. Kühle Cocktails, erlesene Weine und leckere Schlemmereien laden zum Genießen auf der Promenade ein.

Erstmalig wird ein Bandfestival in Kühlungsborn stattfinden. Freitagabend wird das Duo „Urban Beach“ mit Gitarre und Gesang, Cajon und Percussion für Summerfeeling sorgen. Am Samstag lässt dann „Julian Sengelmann“, der ehemalige Sänger der Band Feinkost, ab 19.30 Uhr mit seiner Gitarre und feinem Gesang die Sonne zum Abendrot erglühen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der TC Grün-Weiß Eutin richtet ab heute den 22. Freischütz- Sparkassencup aus. Erstmals aufgeschlagen wird um 17 Uhr. Die Finals auf der Tennisanlage am Seeschaarwald beginnen am Sonntag um 11 Uhr. „Wir bekommen großartiges Tennis zu sehen“, verspricht Turnierdirektor Klaus-Peter Kluwe-Böttger mit Blick auf 53 Meldungen.

Günter Affeldt 02.07.2013

Für die „Dreikämpfer“ geht‘s Schlag auf Schlag: Waren sie gerade erst am Poggensee gefordert, wartet mit dem Fisherman Triathlon des TSV Heiligenhafen am Sonntag die nächste Herausforderung.

02.07.2013

Der TC Grün-Weiß Eutin richtet ab heute den 22. Freischütz- Sparkassencup aus. Erstmals aufgeschlagen wird um 17 Uhr. Die Finals auf der Tennisanlage am Seeschaarwald beginnen am Sonntag um 11 Uhr. „Wir bekommen großartiges Tennis zu sehen“, verspricht Turnierdirektor Klaus-Peter Kluwe-Böttger mit Blick auf 53 Meldungen.

Günter Affeldt 02.07.2013
Anzeige