Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Wismar Bulls überraschen zum Auftakt
Sportbuzzer Sport im Norden Wismar Bulls überraschen zum Auftakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 25.09.2018
Wismar

. Zum Auftakt der Oberliga-Saison zeigten die Herren der Wismar Bulls eine starke Leistung. Sie schickten die leicht favorisierten Gäste von BIG Rostock mit einer Niederlage nach Hause – 74:63 hieß es am Ende für die Wismarer. Das Team von Spielertrainer René Kerl, der selbst zunächst in der Startformation stand, bot druckvollen Tempobasketball. Nach fünf Minuten führten die Bulls mit 8:2 und zwangen die Gäste zur ersten Auszeit.

Mit nun ebenfalls deutlich mehr Einsatz konnten die Rostocker schnell auf 9:11 verkürzen, aber jetzt begann Flügelspieler Oliver Szeska „heißzulaufen“ und versenkte in den letzten vier Minuten des ersten Viertels vier Drei-Punkte-Würfe in Folge zum 24:11! Das erfahrene Gäste-Team behielt aber im zweiten Abschnitt die Ruhe und kämpfte sich bis zur Halbzeit wieder auf 31:36 heran.

Nach der Pause hatten die BIG-Herren einen Blitzstart, punkteten dreimal in Folge und erlangten ihre erste Führung im Spiel (36:37). Doch dieses Zwischenhoch beendeten die Hausherren. Mit viel Energie und Tempo zogen sie mit einem 18:4-Lauf wieder davon. Nach einem 54:42 machten die Bulls im letzten Viertel den Deckel drauf. „Wir haben heute in einem kampfstarken Spiel einen verdienten Sieg errungen“, war Spielertrainer Kerl zufrieden.

Wismar Bulls: Szeska (26 Punkte), Herz (17), Brindle (12), Kerl (6), Tech (6), Becker (4), Schiemann (2), Mischke (1), Both, Hartlich, Anderson.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das neue Schuljahr ist schon einige Wochen alt, und in den Sporthallen herrscht wieder reger Betrieb.

25.09.2018

SG erobert Führung in der Staffel IV der Fußball-Landesklasse.

25.09.2018

Der Kraftdreikämpfer überzeugt bei den deutschen Meisterschaften.

25.09.2018