Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Zwei Landestitel für Tenri
Sportbuzzer Sport im Norden Zwei Landestitel für Tenri
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 06.11.2013
Erfolgreiches Tenri-Mädchen- Quartett (h.v.l.): Tokessa Schlüter, Carla Liske, Natalie Scharfe und Charlotte Ziegler. Quelle: SC Tenri

Mit sechs Platzierungen kehrten die Judoka des SC Tenri Bad Segeberg von den U15-Landesmeisterschaften aus Bad Schwartau zurück. Unter 140 Startern holten sie zwei Titel, einen zweiten und drei dritte Plätze, die allesamt zur Teilnahme in zwei Wochen bei den Nord-Meisterschaften in Osnabrück berechtigen.

Ihren schon fünften Landestitel holte sich die 14-jährige Tokessa Schlüter (-63 kg). Sie marschierte ungeschlagen durch die Vorrunde und stand im Halbfinale der Glinderin Celina Westphal gegenüber. Eine schnelle Innensichel und anschließender Haltegriff beendeten den ungleichen Kampf zugunsten der Segebergerin. Im Finale stand ihr dann Fiona Kruse von Budokan Lübeck gegenüber. Nach fünf Sekunden entschied Tokessa auch diese Begegnung für sich.

In der Klasse bis 57 kg gingen gleich zwei Tenri-Judoka an den Start. Carla Liske und Charlotte Ziegler gewannen beide die Vorrunde und standen somit im Halbfinale. Hier unterlag Carla der Glinderin Sophie Baumeister durch eine Hebeltechnik. Besser machte es Charlotte gegen Maria Blank (Weißenhäuser Strand) mit einer Haltetechnik und stand zum ersten Mal in einem Finale. Wiederum mit einer Haltetechnik konnte die Segebergerin den Kampf gegen Baumeister gewinnen und sorgte so für den zweiten Titel des SC Tenri.

Alexander Murawski (-60 kg) gewann ebenfalls alle Vorrundenduelle und verwies im Halbfinale Alexander Duma (Neumünster) auf den dritten Platz. Im Finale unterlag der Schüler von Trainer Peter Strenzke erst in der Verlängerung Benjamin Puhani (JK Kiel) mit einer kleinen Wertung. Dritte wurden noch Fabian Loch (-43 kg) und Natalie Scharfe (-48 kg).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht nur im Jugend-Fußball sind die Zahlen rückläufig. Auch andere Sportarten haben damit zu kämpfen.

06.11.2013

Bei den U15-Landesmeisterschaften in Bad Schwartau kletterten drei Nachwuchskämpfer des To-Judo-Kan Ratzeburg auf das Siegertreppchen.

06.11.2013

Fußball-SH-Liga, B-Juniorinnen: SG Trittau/Südstormarn — Krummesser SV 1:0 (0:0).

06.11.2013
Anzeige