Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix 106. Tour de France: Entscheidung fällt in den Alpen
Sportbuzzer Sportmix 106. Tour de France: Entscheidung fällt in den Alpen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 25.10.2018
Gewann 2018 die Tour de France: Geraint Thomas. Quelle: Christophe Ena/ap
Paris

Die Entscheidung über den Gesamtsieg der 106. Tour de France (6. bis 28. Juli) fällt in den Alpen. So endet die 20. und vorentscheidende Etappe der Frankreich-Rundfahrt 2019 im 2365 Meter hoch gelegenen Skiort Val Thorens in den französischen Alpen.

Insgesamt stehen fünf Bergankünfte auf dem Etappenplan. Das gab Tour-Chef Christian Prudhomme bei der Streckenpräsentation am Donnerstag in Paris bekannt.

Gestartet wird die 106. Frankreich-Rundfahrt am 6. Juli 2019 in der belgischen Hauptstadt Brüssel und endet nach 3460 Kilometern auf der Pariser Prachtmeile Champs-Elysées. 176 Fahrer verteilt auf 22 Mannschaften werden die Tour 2019 in Angriff nehmen. Titelverteidiger ist der Waliser Geraint Thomas aus dem britischen Sky-Team.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Dreisatz-Krimis hat Angelique Kerber bei den WTA-Finals in Singapur bereits hinter sich. Jetzt steht Deutschlands Tennis-Star gegen Sloane Stephens vor dem nächsten Kraftakt. Der Blick auf die Zahlen verspricht nichts Gutes.

25.10.2018

Die Tschechin Karolina Pliskova hat bei den WTA Finals in Singapur als erste Tennisspielern das Halbfinale erreicht.

25.10.2018

Elf Wochen vor Beginn der Heim-WM nutzen die deutschen Handballer die Pflichtaufgaben in der EM-Qualifikation zum Testen unter Wettkampfbedingungen. Nach dem Schützenfest gegen Israel sollen die Abläufe am Sonntag im Kosovo weiter verfeinert werden.

25.10.2018