Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix ALBA verliert Zwischenrunden-Auftakt gegen Real
Sportbuzzer Sportmix ALBA verliert Zwischenrunden-Auftakt gegen Real
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:05 27.12.2012
Berlins Je'Kel Foster (l) hatte gegen den spanischen Aufbauspieler Sergio Llull einen schweren Stand. Foto: Britta Pedersen
Anzeige
Berlin

Der Basketball-Bundesligist fand kein probates Mittel gegen das Starensemble um NBA-Rückkehrer Rudy Fernandez, der 13 Punkte machte. Albert Miralles (14) und Je'Kel Foster (10) waren die erfolgreichsten Korbschützen für die Berliner. Die meisten Punkte für Real machte Sergio Llull (15) in seinem 100. Euroleague-Einsatz.

Das erste Viertel kam einer Lehrstunde für die Gastgeber gleich. Dann fand sich ALBA aber besser zurecht und ging kurz vor der Halbzeitpause zum ersten Mal mit 34:33 durch einen Dreier von Heiko Schaffartzik in Führung. Doch die Gäste ließen sich nicht beirren und zeigten gerade in den entscheidenden Momenten ihre große Klasse. Berlin wurde zu 20 Ballverlusten gedrängt, den Spaniern unterliefen nur 9 Turnover.

Für beide Teams war es das fünfte Aufeinandertreffen auf internationalem Parkett, die Bilanz aus Hin- und Rückspielen lautet jetzt 6:3 zugunsten der Spanier. Das Rückspiel der Top16-Runde findet am 22. Februar 2013 in der spanischen Hauptstadt statt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Stefan Reuter als neuem Geschäftsführer will der FC Augsburg den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga schaffen. Nur vier Tage nach der überraschenden Trennung von Manager Jürgen Rollmann gab der Abstiegskandidat die Verpflichtung des Weltmeisters von 1990 bekannt.

28.12.2012

Dirk Nowitzkis ehemaliger Trainer Avery Johnson muss sich in der nordamerikanischen Basketballliga NBA einen neuen Job suchen. Die Brooklyn Nets trennten sich nach ihrer Niederlage gegen den Milwaukee Bucks von dem 47-Jährigen.

27.12.2012

Mit Rückkehrer Philipp Kohlschreiber, aber ohne Altmeister Tommy Haas soll nach einem Jahr voller Querelen der Neuanfang in der deutschen Davis-Cup-Auswahl gelingen.

28.12.2012
Anzeige