Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Armstrong verliert nach Dopingaffäre alle Titel der Tour de France
Sportbuzzer Sportmix Armstrong verliert nach Dopingaffäre alle Titel der Tour de France
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 22.10.2012
Anzeige
Genf

Lance Armstrong verliert wegen der Dopingaffäre seine sieben Titel bei der Tour de France. Der Radsport-Weltverband UCI erkannte ihm in Genf seine Erfolge ab und sprach eine lebenslange Sperre für den Texaner aus. Lance Armstrong habe keinen Platz im Radsport - so etwas dürfe nie wieder passieren, sagte UCI-Präsident Pat McQuaid. Zuletzt war dem 41-Jährigen von der US-Anti-Doping-Agentur jahrelanges und systematisches Doping nachgewiesen worden. Armstrong streitet die Vorwürfe ab.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lance Armstrong verliert wegen der Dopingaffäre seine sieben Titel bei der Tour de France.

22.10.2012

Landen in Neu Delhi, aussteigen und ab mit den Ersatzteilen zur Strecke in Greater Noida - wenn das in Indien bloß so einfach wäre?!

24.10.2012

Bei der Players Party in einem Istanbuler Luxushotel plauderte Angelique Kerber im eleganten dunklen Abendkleid fröhlich und gelöst mit ihren Konkurrentinnen.

23.10.2012
Anzeige