Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 17° Regenschauer
Sportbuzzer Sportmix Badminton
Anzeige

Bei Badminton-Bundesligist TSV Trittau sind die Personalplanungen für die kommende Erstliga-Saison nach einer weiteren Neuverpflichtung „von der Insel“ abgeschlossen. Als zusätzliche Alternative auf der Damenseite hat Teammanagerin Sabina Persson die Engländerin Jessica Hopton verpflichtet.

16.06.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Alles neu macht der Mai: Was seit 100 Jahren in einem Volkslied besungen wird, gilt in diesem Jahr auch für die Badminton-Mannschaft des TSV Trittau. Mit Iris Tabeling und Milosz Bochat verlassen dabei auch zwei feste Größen das Team des Erstligisten. Und noch sind nicht alle Abgänge adäquat ersetzt.

18.05.2018

Mit je einmal Gold und Silber sowie zweimal Bronze kehrten die Badminton-Oldies des ATSV Stockelsdorf von den 31. Deutschen Altersklassen-Meisterschaften aus Völklingen zurück. Hans-Jürgen Jäncke vom PSV Eutin verpasste das Podest hingegen knapp.

16.05.2018

Badminton-Bundesligist TSV Trittau hat beim Final Four in Saarbrücken das Endspiel verpasst. Nach einer letztlich unerwartet deutlichen 0:4-Niederlage im Halbfinale gegen den 1. BC Beuel bleibt heute im kleinen Finale gegen Vorjahressieger TV Refrath nur noch die Chance, sich mit einem Sieg erstmals aufs DM-Podest zu spielen.

05.05.2018
Anzeige

Badminton-Bundesligist TSV Trittau gehört im zweiten Jahr in Folge zu den vier besten Teams in Deutschland. Die erneute Qualifikation fürs Final Four ist für das Team ein noch größerer Erfolg als im Vorjahr. Und das nicht nur, weil sie sich diesmal im Playoff-Viertelfinale auswärts behaupten mussten.

16.04.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Der TSV Trittau hat es wieder geschafft: Zum zweiten Mal in Folge ist der Badminton- Bundesligist für das Final Four der vier besten Teams Deutschlands qualifiziert, die diesmal am 5./6. Mai in Saarbrücken den nationalen Meister ermitteln. Den erlösenden Punkt zum 4:2-Sieg beim SC Union Lüdinghausen spielte dabei Jonathan Persson ein.

14.04.2018

Einmal mehr besonders erfolgreich waren die Badminton-„Oldies“ des ATSV Stockelsdorf, VfL Oldesloe und NTSV Strand 08 bei den Norddeutschen O35-Meisterschaften in Winsen an der Luhe.

10.04.2018

Marvin Seidel (Bischmisheim) und Mark Lamsfuß (Wipperfeld) haben bei den mit 75000 US-Dollar dotierten Orleans Masters den Doppel-Wettbewerb gewonnen. Die Weltranglisten-38.

03.04.2018

Bundesligist TSV Trittau hat die reguläre Badminton-Saison mit einem weiteren Heimsieg abgeschlossen, einen Tag nach dem 5:2 gegen Neuhauen-Nymphenburg auch den TSV Freystadt mit dem gleichen Ergebnis bezwungen. Dennoch reichte es nicht mehr für Tabellenplatz vier. Im Playoff-Viertelfinale geht’s nun zwar wie im Vorjahr gegen Union Lüdinghausen, diesmal allerdings auswärts.

26.03.2018
Anzeige