Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Bambergbeenden Euroleague-Saison mit Niederlage
Sportbuzzer Sportmix Bambergbeenden Euroleague-Saison mit Niederlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 06.04.2017
Andrea Trinchieri ist der Trainer der Bamberger Basketballer. Quelle: Andreas Gebert
Anzeige
Bamberg

Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat seine Euroleague-Saison mit einer Niederlage beendet. Die Oberfranken unterlagen im letzten Hauptrundenspiel in eigener Halle Galatasaray Istanbul mit 79:84 (45:43). Beide Teams hatten das Playoff-Viertelfinale schon zuvor verpasst.

Im Duell mit dem türkischen Spitzenclub um den deutschen Center Tibor Pleiß waren Nicolo Melli (17 Punkte), Nikos Zisis (11) und Darius Miller (11) die erfolgreichsten Werfer auf Bamberger Seite. Der am Ende stark aufspielende Sinan Güler (17) traf für die Gäste am besten. Nationalspieler Pleiß kam auf sechs Punkte.

Erstmals wurde die Euroleague in dieser Saison mit 16 Teams im Format mit Hin- und Rückspielen ausgetragen. 30 Begegnungen waren das für jeden Verein, zusätzlich zu den Partien in den nationalen Ligen. „Die Euroleague war eine gute Erfahrung“, resümierte Bambergs Trainer Andrea Trinchieri vor der abschließenden Partie. Die Bamberger können sich nach den Strapazen auf der internationalen Bühne nun ganz auf die Verteidigung ihres Meistertitels in der Bundesliga konzentrieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschlands bestem Golfer Martin Kaymer droht beim 81. Masters nach einem schwachen Start das Aus. Der böige Wind macht den Spielern in Augusta zu schaffen. Für den Top-Favoriten Dustin Johnson ist das erste Major des Jahres schon vor dem ersten Abschlag vorbei.

06.04.2017

Bundestrainer Sturm hat bis zum Beginn der Eishockey-WM in einem Monat in Köln noch reichlich Arbeit. Das noch ersatzgeschwächte deutsche Team verliert den ersten WM-Test in Norwegen deutlich.

06.04.2017

Andreas Toba wird bei Olympia 2016 in Rio de Janeiro zum Helden, weil er mit einem Kreuzbandriss weiterturnt. Er bringt Deutschland dadurch zwar ins Wettkampffinale, die Verletzung plagt ihn aber immer noch.

06.04.2017
Anzeige