Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Basketball-Star Nowitzki offen für Rolle als Ersatzspieler
Sportbuzzer Sportmix Basketball-Star Nowitzki offen für Rolle als Ersatzspieler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 15.09.2018
Spielt seit 21 Jahren für die Dallas Mavericks: Basketball-Superstar Dirk Nowitzki. Quelle: Tony Gutierrez/ap
Anzeige
Dallas

Deutschlands Basketball-Superstar Dirk Nowitzki könnte sich vorstellen, die Dallas Mavericks in der kommenden Saison als Ersatzspieler von der Bank aus zu unterstützen.

Dies geht aus einem Bericht der US-Lokalzeitung „Dallas Morning News“ hervor. „Ich habe in den letzten Jahren immer gesagt, dass ich Teil eines siegreichen Teams sein will und falls uns dies helfen würde zu gewinnen, dann natürlich“, sagte der 40-Jährige auf eine entsprechende Frage.

Der gebürtige Würzburger hatte mit den Texanern zuletzt zweimal in Serie die Playoffs der nordamerikanischen Profiliga NBA verpasst. Dennoch verlängerte Nowitzki seinen Vertrag in Dallas um ein weiteres Jahr und wird damit als erster NBA-Profi 21 Spielzeiten bei demselben Club verbringen.

Mit den Mavs konnte der 13-fache Allstar im Jahr 2011 die NBA-Meisterschaft gewinnen. Den Auftakt in die neue Saison bestreiten die Mavs am 17. Oktober bei den Phoenix Suns.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sebastian Vettel geht mit einem Handicap in die Qualifikation für das Formel-1-Rennen in Singapur. Durch seinen Unfall im zweiten Training fehlt ihm Zeit, seinen Ferrari richtig einzustellen. Vettel weiß, wie wichtig die Pole gerade auf dem Stadtkurs ist.

15.09.2018
Sportmix 1. Finaltag olympische Klassen - Das bringt der Tag bei der Ruder-WM

Die Ruder-WM geht in die entscheidende Phase. Doch am ersten Finaltag in den olympischen Klassen sind deutsche Boote nur spärlich vertreten. Die besten Chancen werden dem Frauen-Doppelvierer eingeräumt.

15.09.2018

Und noch einmal Gold für Deutschland. Im Dressur-Einzel siegt Isabell Werth erneut und schlägt nicht nur einen jungen Herausforderer. Am Sonntag in der Kür gibt es eine weitere Medaillenchance.

14.09.2018
Anzeige